Festnahme

Räuber greift sich Handy

Ober-Roden - Die Polizei hat zwei Jugendliche festgenommen, die angeblich einer Frau das Handy geraubt haben. Die 30-Jährige war am Sonntag kurz vor 5 Uhr auf dem Weg zum Bahnhof von zwei Männern nach dem Weg gefragt worden.

Als die Frau ihr Handy herausholte, um ihnen einen Fahrplan zu zeigen, riss ihr einer der Räuber das Telefon aus der Hand. Die Gangster flohen zu Fuß in Richtung Feld. Bei der Fahndung gingen der Polizei zwei 16 und 18 Jahre alte Männer ins Netz, die jetzt im Verdacht stehen, für die Tat verantwortlich zu sein.

Zeugen werden gebeten, sich bei der Kripo, Tel.: 069/8098-1234, zu melden.

Quelle: op-online.de

Rubriklistenbild: © dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion