Ohne Schilder gilt kein Tempolimit

Rechtsfreier Raum am Ortseingang

+
Konterfei einer Polizikerin anstatt Ortsschild am Ortseingang von Urberach.

Rödermark - Die Ortseingänge leiden unter Schilderschwund. Nicht nur in Urberach, sondern auch in Ober-Roden fehlt eine der gelben Tafeln - was Bleifußfans zumindest theoretisch ungestraftes Rasen erlaubt.

Unsere Zeitung hatte das Ordnungsamt am Dienstag darauf aufmerksam gemacht, dass das 60 mal 90 Zentimeter große Schild an der B 486 im Urberacher Norden offensichtlich schon vor Wochen abgeschraubt worden ist. Erster Stadtrat Jörg Rotter ließ daraufhin die Ordnungspolizei ausschwärmen und teilte gestern mit: Auch an der L 3097 (Rollwald/Ober-Roden) fehlt das Verkehrszeichen mit dem Amtskürzel 311-40. Das konnte die Stadt umgehend ersetzen, denn im Bauhof lagerte Ersatz.

Für den Urberacher Ortseingang muss die Stadt ein Schild bestellen. „Wir geben Gas, damit andere kein Gas geben können“, versprach Rotter, konnte aber nicht sagen, wie lange das dauert. Bis ein Schild hängt, gilt auf der Konrad-Adenauer-Straße keine Geschwindigkeitsbegrenzung. Rotter will trotzdem auf gesonderte Tempo-50-Schilder verzichten, weil der Aufwand zu groß wäre: Nach jeder Einmündung müsste ein neues her. Er setzt auf den gesunden Menschenverstand, den die Autofahrer in den vergangenen Wochen bewiesen hätten: Wo Häuser stehen, beginnt der Ort.

Chaos im Schilderwald: 100 Mio. für den kleinen Unterschied

Chaos im Schilderwald: 100 Mio. für den kleinen Unterschied

Der ADAC rät Autofahrern, sich nicht auf ein „Verbotsirrtum“ (kein Schild, kein Tempolimit) zu verlassen. „Über einen Strafzettel ließe sich in diesem Fall trefflich vorm Amtsgericht streiten“, sagte ein Jurist des Automobilclubs. Aber auch Fremde müssten erkennen, dass sie in einen Ort hineinfahren. Unser Anruf im Ordnungsamt hat auf die Schnelle schon zwei Dinge bewirkt. Die Stadt bestellt sicherheitshalber zwei Reserveschilder für jeden Ortsteil. Und das Wahlplakat von Patricia Lips im Urberacher Rahmen haben die Kommunalpolizisten sofort abgehängt.

(lö)

Quelle: op-online.de

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare