Nutzloses Online-Branchenverzeichnis

Dubiose Abzocke: Gratis-Fax kostet 3555 Euro

Rödermark - Es gibt wieder eine neue Masche von dubiosen Abzockern. Dabei kann ein Fax stolze 3.555 Euro kosten.

Geschäftsleute sind wieder einmal ins Visier von dubiosen Abzockern geraten. Der Gewerbevereinsvorsitzende Manfred Rädlein warnt vor einer neuen Masche, mit der ein Verlag aus der rumänischen Hauptstadt Bukarest versucht, teure Einträge in ein völlig nutzloses Online-Branchenverzeichnis zu ergaunern.

Die Faxe unter der Überschrift „Branchenbuch Rödermark“ machen einen durchaus amtlichen Eindruck. Der Adressat wird aufgefordert, die Daten eines schon ausgefüllten Firmeneintrags zu überprüfen und gegebenenfalls zu ergänzen und das Ganze unterschrieben zurückzufaxen - unter einer kostenfreien 0800-Nummer. Alles andere als kostenfrei ist der „Eintragungsbetrag“: Verlangt werden monatlich 83 Euro plus Mehrwertsteuer. Das summiert sich in den drei Jahren, die der Vertrag läuft, auf stolze 3.555 Euro, hat Manfred Rädlein ausgerechnet.

Abgezockt: Die schlimmsten Fälle

Abgezockt: Die schlimmsten Fälle der Verbraucherzentrale

Quelle: op-online.de

Rubriklistenbild: © Symbolbild: dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare