Dreiste Diebe

Auf Gelände geschlichen und Baugerüst gestohlen

Ober-Roden - Ein Baugerüst haben Diebe zwischen Dienstag- und Donnerstagvormittag in der Paul-Ehrlich-Straße gestohlen. Die Täter brachen das Tor zu einer Firma auf und schlichen sich auf das Gelände.

Aus einem dort abgestellten Lastwagen nahmen die Unbekannten Teile des Gerüstes herunter, verluden die Beute vermutlich in ein anderes Fahrzeug und verschwanden damit. Die Kriminalpolizei bittet um Hinweise unter Tel.: 069/8098 1234.

Ende November vergangenen Jahres war dem Urberacher Bauunternehmer Jörg Rügemer auf einer Baustelle an der Marburger Straße ein fast komplettes Baugerüst gestohlen. Der Schaden betrug etwa 18.000 Euro. Seiner Ansicht nach musste jemand die Diebe in dem Neubaugebiet gesehen haben. Denn zum Abtransport der Beute waren ein Lastwagen oder mehrere Sprinter nötig. Rügemer hatte eine Belohnung von 10.000 Euro ausgesetzt. Ebenfalls Ende November waren in Seligenstadt rund 200 Quadratmeter Gerüst geklaut worden.

Top 10 - Die Hauptstädte der Langfinger

Top 10 - Die Hauptstädte der Langfinger

bp

Quelle: op-online.de

Rubriklistenbild: © Symbolbild/dpa

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion