Einbrecher suchen Heil in der Flucht

+

Rödermark -  Als die Eigentümerin eines Hauses die zwei Einbrecher bemerkt, ergreifen diese die Flucht. Die Polizei sucht nun nach den beiden Tätern.

Zwei Unbekannte waren bei ihrem Einbruch am vergangenen Donnerstag, 13. November, gegen 15 Uhr in der Waldstraße in Ober-Roden zunächst arbeitsteilig vorgegangen. Einer der Täter stand Schmiere vor dem Einfamilienhaus, während sein Komplize hinter dem Haus eine Terrassentür aufhebelte und so ins Innere gelangte.

In diesem Moment vereitelte jedoch die Eigentümerin des Hauses das Vorhaben. Sie war für die Ganoven überraschend nach Hause gekommen, woraufhin die Einbrecher zusammen die Flucht ergriffen. In ihrem Kombi fuhren sie eilig davon. Einer der beiden war etwa 1,75 Meter groß und 50 bis 60 Jahre alt. Er trug eine blaue Jeans und eine helle Jacke. Der andere war genauso groß, soll nach Zeugenaussagen aber jünger gewesen sein. Dieser Täter trug eine dunkle Jacke. Die Polizei ermittelt und bittet um weitere Hinweise unter 069/8098-1234.

So schützen Sie sich vor Einbrechern

So schützen Sie sich vor Einbrechern

bp

Quelle: op-online.de

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion