Richtigen Riecher gehabt

Ober-Roden (vs) - Als „Röntgengerät" musste gestern Schäferhund-Rüde „Sky" herhalten. Der versierte Drogenschnüffler der Offenbacher Rauschgiftfahnder zeigte durch sein höchst interessiertes Verhalten den Ermittlern, dass in einem aufgefundenen Tresor wohl illegale Substanzen gelagert waren.

Und der Drogenschnüfflerhund hatte recht- die Beamten, die mit richterlicher Genehmigung in einer Wohnung im Breidertring Nachschau hielten, ließen sich den Safe öffnen und fanden darin mehr als 40 Gramm Marihuana. Die Rauchdroge war bereits in Einzelportionen abgewogen und verkaufsfertig eingetütet.

Der Inhaber der Wohnung, auf den die Ordnungshüter einen Tipp bekommen hatten, hat jetzt eine Anzeige wegen möglichen Drogenhandels am Hals.

Quelle: op-online.de

Rubriklistenbild: © pixelio.de/Adel

Kommentare