Noch keine Spur von Felix Wagner

+
Dieses auffällige Logo soll der Polizei Hinweise auf Felix Wagner liefern.

Rödermark (lö) - Die Polizei ist bei ihrer Suche nach Felix Wagner noch keinen Schritt weitergekommen. Der 39-Jährige aus Rödermark wird seit Freitagmorgen um 7 Uhr vermisst.

Eine detaillierte Beschreibung seines Firmenwagens soll den Beamten weiterhelfen. Es handelt sich um einen leuchtend roten geschlossenen Kastenwagen Mercedes Vito. Das Auto hat das Kennzeichen HG-NX 40; auf den Seiten ist neben der Firmenbezeichnung ein sehr auffälliges goldfarbenes Logo angebracht, das vier im Kreis sitzende stilisierte Figuren zeigt, die einen aufgeklappten Laptop auf dem Schoß haben

Lesen Sie dazu auch:

Polizei sucht vermissten Mann aus Rödermark

Felix Wagner ist etwa 1,80 Meter groß und hat eine kräftige, athletische Figur. Er trägt kurze braune, leicht melierte Haare. Von seiner Bekleidung kennt die Polizei nur eine weinrote Jacke. Sie fragt deshalb: Wer hat Felix Wagner oder den roten Mercedes Vito mit dem auffälligen Logo seit Freitagmorgen in Rödermark oder dem anderswo im Rhein-Main-Gebiet gesehen?

Hinweise auf den Aufenthaltsort des Vermissten oder den Standort des Fahrzeuges nehmen die Kripo in Offenbach, s  069 8098-1234, und jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Quelle: op-online.de

Kommentare