Schlemmen an der Mega-Tafel

Ober-Roden - (lö) Gutes Essen mit Freunden liegt voll im Trend - diversen Fernsehköchen sei Dank. Dem trägt auch der FHO (die Gruppe Fachhandel und Handwerk Ober-Roden im Gewerbeverein) Rechnung und baut zwischen Marktplatz und Rathaus eine Mega-Tafel auf.

Teile von Dieburger und Frankfurter Straße werden beim traditionellen Markttag am Samstag, 27., und Sonntag, 28. Juni, zur Schlemmermeile. „Eat & Meet - Freunde treffen und gemeinsam essen“, lautet das Motto.

Entlang einer langen Tischreihe wird gebrutzelt, gegrillt und gekocht. Hiesige Gastronomen, Metzger, Vereine und Fachgeschäfte mit kulinarischen Ambitionen versprechen eine abwechslungsreiche internationale Küche zu günstigen Preisen.

Der Markttag ist am Samstag von 11 bis 22 Uhr und am Sonntag von 12 bis 20 Uhr geöffnet.

Über 50 Teilnehmer haben sich in diesem Jahr für den Markttag angemeldet, um Waren, Dienstleistungen und aktuellste Pkw-Modelle zu zeigen. Damit auch alle Aussteller genügend Platz für ihre Präsentationen haben, wird wie immer die Hauptstraße zwischen Mainzer Straße und Bahnhof gesperrt. Autos und Busse müssen die „Kerb-Umleitung“ nehmen. Die Sperrung gilt von Freitag, 26. Juni, 21 Uhr, bis Sonntag, 28. Juni, um Mitternacht.

Kinder können sich auf einem Karussell, einer Hüpfburg, einer Rutsche sowie bei diversen Spielen wie Handball oder Schatzsuche vergnügen. Für klingende Unterhaltung sorgen Solokünstler und der Musikverein 03 Ober-Roden.

Um die Traditionsveranstaltung noch bekannter zu machen, ließ der Gewerbeverein Flyer mit dem Programm drucken und in Rödermark verteilen. Wer keine Broschüre bekommen hat, kann sich in praktisch allen Geschäften in Ober-Roden sowie in den Rathäusern ein Exemplar abholen.

Quelle: op-online.de

Kommentare