Unfallfrei geflitzt

23. Seifenkistenrennen der Jugendfeuerwehren aus Rödermark und Kreis
1 von 61
Das alljährliche Spektakel wurde von der Mannschaft Rodgauz II gewonnen.
23. Seifenkistenrennen der Jugendfeuerwehren aus Rödermark und Kreis
2 von 61
Das alljährliche Spektakel wurde von der Mannschaft Rodgauz II gewonnen.
23. Seifenkistenrennen der Jugendfeuerwehren aus Rödermark und Kreis
3 von 61
Das alljährliche Spektakel wurde von der Mannschaft Rodgauz II gewonnen.
23. Seifenkistenrennen der Jugendfeuerwehren aus Rödermark und Kreis
4 von 61
Das alljährliche Spektakel wurde von der Mannschaft Rodgauz II gewonnen.
23. Seifenkistenrennen der Jugendfeuerwehren aus Rödermark und Kreis
5 von 61
Das alljährliche Spektakel wurde von der Mannschaft Rodgauz II gewonnen.
23. Seifenkistenrennen der Jugendfeuerwehren aus Rödermark und Kreis
6 von 61
Das alljährliche Spektakel wurde von der Mannschaft Rodgauz II gewonnen.
23. Seifenkistenrennen der Jugendfeuerwehren aus Rödermark und Kreis
7 von 61
Das alljährliche Spektakel wurde von der Mannschaft Rodgauz II gewonnen.
23. Seifenkistenrennen der Jugendfeuerwehren aus Rödermark und Kreis
8 von 61
Das alljährliche Spektakel wurde von der Mannschaft Rodgauz II gewonnen.
23. Seifenkistenrennen der Jugendfeuerwehren aus Rödermark und Kreis
9 von 61
Das alljährliche Spektakel wurde von der Mannschaft Rodgauz II gewonnen.

23. Seifenkistenrennen der Jugendwehren aus Rödermark und dem Kreis: die Urberacher Wagnerstraße stand am Samstag ganz im Zeichen des alljährlichen Spektakels, das völlig unfallfrei ablief und von der Mannschaft Rodgau II gewonnen wurde.

Quelle: op-online.de

Kommentare