Seit 20 Jahren kicken die Mädels

+
Die Turnerschaft feiert ihren 115. Geburtstag.

Ober-Roden (ney) ‐ Die Turnerschaft feiert ihren 115. Geburtstag, und seit 20 Jahren spielen dort auch Mädchen und Frauen Fußball. Turniere der kickenden Damen läuten deshalb am Samstag, 5. Juni, den „TS-Sportplatzsommer 2010“ ein.

Pünktlich zum ersten Spiel in Südafrika freuen sich das TS-Gaststätten-Team und die Fußballabteilung dann ab 11. Juni auf die Besucher in ihrem „Familien-WM-Studio“. Mit drei Turnieren (Samstag ab 12 Uhr Frauen, Sonntag Mädchen U14 und U16) und einer Party mit Ehrungen (Samstag ab 17 Uhr wird 20 Jahre Frauen- und Mädchenfußball im Biergarten gefeiert. Jugend-Punktspiele, das Relegations-Heimspiel der 1b (Samstag, 17 Uhr gegen die KSG Georgenhausen), das Hessenliga-Finale der A-Junioren (Sonntag, 11 Uhr gegen den VfB Gießen) und die Jugend-Meisterschaftsehrung (Sonntag ab 13 Uhr) runden das Wochenende ab.

Am Sonntag, 13. Juni, stehen erneut Ehrungen erfolgreicher TS-Fußballer im Mittelpunkt. Verein, Hessischer Fußballverband und Stadt zeichnen ab 11 Uhr die erste Mannschaft für die Meisterschaft in der Kreisoberliga Dieburg/Odenwald aus.

Während der WM ist die Gaststätte werktags ab 16 Uhr offen. Beim Vorrundenspiel der deutschen Nationalmannschaft am 18. Juni beginnt das Public Viewing schon um 13 Uhr.

Fußballfreie Zone ist dagegen der Sportplatz. „Handkees & Worschtsalat“ beherrschen das Küchenangebot dann wieder in den Ferien. Die Öffnungszeiten im TS-Sommergarten sind auch bei der 16. Auflage unverändert. Bis 1. August kann man unter der Woche ab 17 Uhr, samstags ab 16 und sonntags ab 10 Uhr den Biergarten der TS besuchen. Zu dessen Rahmenprogramm gehören auch die Fußball-Stadtmeisterschaften der ersten Mannschaften (10. bis 18. Juli).

Quelle: op-online.de

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare