„Spielzeit“ an der frischen Luft

Urberach - (lö) Die „Spielzeit“ im Familienzentrum Liebigstraße findet ab heute verstärkt draußen statt. Begleitet von Doro Knauz und Beate Tigges können sich Sechs- bis Zwölfjährige immer dienstags von 16.30 bis 18.30 Uhr Kinder mit Gesellschafts- oder Kartenspiele vergnügen, sondern auch jede Menge Outdoor-Aktivitäten unternehmen.

Damit trägt das Familienzentrum den Wünschen und dem Bedarf der Besucher Rechnung. „Die beiden Frauen stecken voller Ideen, die sie mit den Kindern umsetzen wollen“, freut sich die Leiterin Marlene Isermann. So sind Besuche von Spielplätzen denkbar, Kicker-Turniere, Toben und Spielen in der Natur. Wer sich näher über die „Spielzeit“ informieren will, kann dies unter 06074 861591 tun.

Quelle: op-online.de

Kommentare