Stadt holt Bäume

Rödermark (bp) ‐ Die Stadt lässt abgeschmückte Weihnachtsbäume wieder vor der Haustür abholen.

‐ Montag, 11. Januar, in den Bezirken A und B (Urberach, Messenhausen, Waldacker),

‐ Dienstag, 12. Januar, Bezirke C, D und E (Ober-Roden, Breidert).

Mitarbeiter des städtischen Betriebshofs werden mit Unterstützung eines Transportunternehmens jeweils ab 7 Uhr unterwegs sein und die bereitgestellten Weihnachtsbäume einsammeln. Um eine umweltgerechte Entsorgung gewährleisten zu können, müssen die Bäume restlos abgeschmückt sein.

Die Weihnachtsbäume sind vor den Grundstücken auf dem Gehweg oder - soweit keine Gehwege vorhanden sind - am äußersten Fahrbahnrand bereitzustellen. Nicht abgeholte Bäume müssen spätestens am folgenden Werktag zwischen 8 und 11 Uhr im Rathaus Ober-Roden, Telefon 911247 gemeldet werden. Sonst ist eine nachträgliche Abholung nicht mehr möglich.

Quelle: op-online.de

Rubriklistenbild: © dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare