299 Sportler wollen’s wissen

Turnerschaft verteilt Sportabzeichen an die Besten

+
299 Sportabzeichen sowie 22 Lauf- und Walkingabzeichen wurden in der TS-Halle überreicht. Bürgermeister Roland Kern und Thomas Weiland von der TS ehrten die Sportler.)

Ober-Roden - Elisabeth Goller hatte ganz schön viel zu tun. Die Vierjährige half bei der Sportabzeichenehrung der Turnerschaft fleißig mit bei der Übergabe von Urkunden und Anstecknadeln.

Unter anderem zeichnete sie den 85jährigen Rudolf Schnell mit einem Goldenen Sportabzeichen aus. „Es ist ganz wunderbar zu sehen, dass Jung und Alt beim Sportabzeichenwettbewerb das gleiche Ziel verfolgen“, freute sich Thomas Weiland, der Zweite Vorsitzende der TS, bei seiner Begrüßung über die wahrlich Generationen übergreifende Veranstaltung. Der Sportabzeichenwettbewerb sei bei der TS die größte und erfolgreichste Breitensportaktion im Verein, so Weiland.

Genau 299 Sportabzeichen konnte TS-Leichtathletik-Abteilungsleiter Hans Röhrig gemeinsam mit seinen Mitstreitern überreichen. Zu den 22 Erwachsenen kamen 277 Schüler hinzu. Hier machte sich unter anderem die Kooperation mit der Trinkbornschule positiv bemerkbar, die im Rahmen der Bundesjugendspiele auch die Sportabzeichenprüfungen durchgeführt hat. Auch das Mitwirken einiger Jugendmannschaften der TS-Fußballabteilung zahlte sich aus, wie Hans Röhrig bemerkte. An den Rekord aus dem Vorjahr, als 344 Sportabzeichen verliehen wurden, kam man bei der 34. Auflage des Sportabzeichen-Wettbewerbes bei der TS somit nicht ganz heran. Es war allerdings das zweitbeste Ergebnis in der Historie. Insgesamt hat man bei der TS seit 1979 genau 3523 Sportabzeichen verliehen.

Ganz besonders gewürdigt

Ganz besonders gewürdigt wurden Manfred Höreth, Hans Schinko und Barbara Schmitt, die sich über das Sportabzeichen Erwachsene Gold 25 freuten. Elke Müller bekam das Sportabzeichen Erwachsene Gold 15 überreicht. Das Sportabzeichen in Gold ging an Klaus Büttner, Lothar Gierszewski, Marianne Henryson, Ursula Hahn, Karl Kuch, Johannes Peter Rasmussen, Roswita Reuter, Regina Roemer, Hans Röhrig, Jonas Röhrig, Renate Schinko, Reinhold Schmitt, Rudolf Schnell, Angelika Schramm und Theo Weber.

Bei den Jugendlichen standen Anabelle Schepp (Jugend Gold 8), Marina Scholz (Jugend Gold 7) sowie Sophia Franz und Leonie Hügemann (Jugend Gold 6) in der TS-Halle ganz oben auf der Ehrungsliste. „Es tut dem Verein gut und es tut vor allem Euch selber gut“, würdigte Bürgermeister Roland Kern die Teilnahme der Sportler am TS-Sportabzeichenwettbewerb. Zudem nahm Kern im Namen der Stadt die Ehrung der TS-Kreismeister im vergangenen Jahr vor. Marina Scholz, Isaac Bundu, Thomas Goller , Jakob Junk, Henrik Lauer, Sebastian Niessner und Johannes Röhrig gewannen im vergangenen Jahr für die TS-Leichtathleten Kreismeistertitel.

Neben den Prüfungen zum Sportabzeichen wurden im vergangenen Jahr auch wieder die Prüfungen zum Lauf- und Walkingabzeichen durchgeführt. Drei Laufabzeichen und 19 Walkingabzeichen wurden überreicht.

Die geehrten Sportler der TS im Überblick

Kreismeister 2012: Marina Scholz (Klasse W13, Kreismeisterin Im Kugelstoßen Halle und Freiluft), Isaac Bundu (Klasse M9, Kreismeister im Dreikampf mit der Mannschaft), Thomas Goller (Klasse M9 Kreismeister im Dreikampf mit der Mannschaft, Kreismeister in der 4 x 50 m Staffel), Jakob Junk (Klasse M9, Kreismeister im Dreikampf mit der Mannschaft, Kreismeister in der 4 x 50 m Staffel), Henrik Lauer (Klasse M9, Kreismeister im Dreikampf mit der Mannschaft, Kreismeister in der 4 x 50 m Staffel), Sebastian Niessner (Klasse M9, Kreismeister im Dreikampf mit Mannschaft), Johannes Röhrig (Klasse M9, Kreismeister in der 4 x 50 m Staffel)

Jugend Bronze: Amina Achkaf, Mohamed Achkaf, Alaaddin Gabriel Alberen, Josef Allaw, Basir Ayar, Tim Bärwalde, Selin Bayrak, Nick Benedetti, Justin Birkleg, Charlotte Bischof, Pia Böttcher, Lara Brandner, Joshua Brings, Esma Celenka, Joana Chaves, Kudret Mert Cömert, Tom Diehl, Adrian Dobrea, Luca Drohmann, Mirja Franz, Hannah Freymadl, Alexander Fuchs, Melanie Gabler, Malisa Göksu, Thomas Goller, Sina Gregorio Rodrigo, Marc Häder, Kenan Hamustavic, Youness Hawmi, Vanessa Heckwolf, Sascha Hemmrich, Noah Henkelmann, Janne Herbert Hahn, Moritz Hesse, Mika Hoebel, Samina Hofmann, Dorina Höhl, Sebastian Horn, Christoph Horst, Luca Houben, Carla Hunkel, Fabian Huter, Rafael Jose Ibanez Moreno, Tiziano Impossibile, Jakob Junk, Magdalena Kahl, Collin Kaiser, Ella Kantz, Ömer Seyyid Karakas, Leonard Kaufmann, Burak Kaya, Xuan Sophie Kirchenmajer, Joana Koop, Cajatay Koryuerek, Luca Krolo, Amelie Krug, Martin Kruse, Marcel Kull, Rebecca Lang, Chiara Löffler, Yannik Manus, Henrik Markefka, Nils Martiner, Luca Matle, Beat Laurin Matteo, Jan Mattias, Saad Mosfer, Nelly Müller, Paul Muran, Damian Murmann, Till Neugebauer, Yasmina Ouchene, Youssra Ouchene, Yasemin Özer, David Papic, Marcel Perner, Emanuel Parriello, Sabrina Qayumi, Johann Rädsch, Niclas Reuter, Julian Rösche, Moriss Saager, Selmir Saliva, Sermin Saliu, Jonas Schmidt, Jakob Schoßer, Janis Schramm, Liam Fynn Schramm, Seliva Schubert, Vitus Schulte-Sasse, Jonathan Schwaar, Daniel Skrandies, Lars Spanheimer, Tizian Spina, Lou Phillis Teike, Felix Tennstedt, Noah Tigges, David Tornow, Tobias Trautes, Marlene Tschischka, Adrian Ukaj, Kinga Urbanska, Luka Velickovic, Julius von Langen, Max Wacker, Kimi Nils Wanner, Jonas Weber, Linus Weber, Finnja Weiß, Tim Witzel, Marlon Wurm, Artur Wrobek.

Jugend Silber: Lukas Maximilian Annighöfer, Vivien Antmann, Luisa Ardid, Marius Auth, Alper Ayar, Maria Johanna Barthelmess, Kira Bärwalde, Marius Beckmann, Jannik Berghäuser, Dominik Boldt, Isaac Bundu, Johannes Büttner, Gökhan Cakmak, Fabio Cipriani, Viviane Couvreur, Paula Daxer, Sina Drohmann, Camille Dürk, Janina Eggert, Ibrahim Ekici, Tim Elger, Maximilian Elm, Luis Fleckenstein, Louisa Gotta, Julia Graf, Mateo Griedelbach, Lina Grübler, Sinan Erol Güler, Julia Häder, Mirco Harter, Emily-Zoe Hartfiel, Valentin Hasche, Marle Heinrich, Steffen Hitzel, Kadir Karademir, Julian Krug-Lopez, Bleron Kuka, Henrik Lauer, Gina-Marie Leuthner, Lara Lindler, Joshua-Iven Lüttge, Lina Mahr, Conner-Lee Seum, Hasher Malik, Christoph Markefka, Lara Marquardt, Maike Mettendorff,Konrad Möhling, Lara Müller, Marc Nausch, Jennifer Nemetz, Paul Leonhard Neuske, Sebastian Nießner, Aynur Parmaksiz, Alijah Maria Petri, Noel-Maurice Rasch, Elias Rausch, Nathalie Ressemann, Björn Rex, Lasse Rex, Michelle Roth, Rabia Sahin, Lilli-Marie Sattlegger, Jonathan Schmitt, Marius Schmitt, Jascha-Niklas Scholz, Julia Schwamberger, Mayda-Skye Seibert, Olivia Simpson, Klara Sonnleitner, Paul Sonnleitner, Dustin Stalzer, Hannah Tennstedt, Neolia Vincente-Martinez, Antonio Virgilo, Jana-Sofia Voges, Robin Wald, Lukas Waller, Celine Weber, Fabian Weber, Florian Wehner, Sophie Weisenburger, Sofia Weitershagen, Mona Wessely, Tobias Wolf.

Die Sporthöhepunkte des Jahres 2012 in Bildern

Die Sporthöhepunkte des Jahres 2012 in Bildern

Jugend Gold: Emilie Andreas, Viktoria-Sophie Annighöfer, Habiba Basic, Paul Beckmann, Thorben Berker, Marc-Matthias Bozseyovski, Julia Cibis, Ilias El Quali, Aki Endo, Jonas Fietkau, Ilayda Pelin Ergün, Nina Freymadl, Celine Gotta, Emily Gotta, Nell Gotta, Max Haas, Maurice Heil, Emirkan Hofmann, Denis Höpker, Justin Hornung, Anna Hunkel, Henri Jochem, Celin Kaczmarczyk, Fynn Kantz, Rico Kaupert, Jan Keck, Marco Köbellein, Manuel Krenig, Felix Morgan Krug Lopez, Riekje Langer, Hamza Lulic, Ismail M‘Hamdi, Faras Malik, Sophie Mehl, Oumnia Mokallik, Sofia Narkajakow, Linda Novotny, Leon Obmann, Jonas Offenhäußer, Medya Orak, Aylin Parmaksiz, Jule Pfau, Ellen Rausch, Fabienne Rieth, Johannes Röhrig, Paul Schwaar, Secil Sakar, Dzenan Sehovic, Lukas Seufert, Jens Spanheimer, Kim Weber, Rene Weiland, Alexander Weinbuch, Victoria Wyrobek, Oliver Wyzgol, Antonia Zolota.

Jugend Gold 4: Florian Büchner, Ben Lucas Deegan, Luisa Henkel, Luis Herbert, Leonie Hitzel, Elias Keller, Robin Manus, Melina Mlodoch, Luis Muran, Jacqueline Niesel, Niklas Röhrig, Philipp Röhrig, Dennis Spakovskij - Jugend Gold 5: Marvin Bier, Robin Gerbig, Tom Gerbig, Jessica Lemke, Katharina Mehl, Elise Özalp, Marlon Pfalzgraf - Jugend Gold 6: Sophia Franz, Leonie Hügemann - Jugend Gold 7: Marina Scholz - Jugend Gold 8: Anabelle Schepp Erwachsene Bronze: Sarah Hahn, Martin Hug, Antje Pfau - Erwachsene Gold: Klaus Büttner, Lothar Gierszewski, Marianne Henryson, Ursula Hahn, Karl Kuch, Johannes Peter Rasmussen, Roswita Reuter, Regina Roemer, Hans Röhrig, Jonas Röhrig, Renate Schinko, Reinhold Schmitt, Rudolf Schnell, Angelika Schramm, Theo Weber - Erwachsene Gold 15: Elke Müller - Erwachsene Gold 25: Manfred Höreth, Hans Schinko, Barbara Schmitt.

Laufabzeichen: Stufe 3, 90 Min. Laufen: Martin Schinko - Stufe 5, 120 Min. Laufen: Bärbel Weinbuch - Stufe 6, Marathonlauf: Thomas Hesse

Walkingabzeichen: Stufe 2, 60 Min. Walken: Stella Gotta, Claudine Rasch, Maria Hitzel, Monika Kantz, Maria Blank-Schmidt, Lieselotte Krikser, Monika Schwarz, Monika Rasch, Hans Groh, Irmgard Groh, Christiane Krüger Stufe 3, 120 Min. Walken: Heinz Krikser, Karin Walentin, Gerhard Weber, Irene Weber, Walter Stiefel, Karin Vogel, Carola Wiedenmann, Rosy Hartmann.

ey

Quelle: op-online.de

Kommentare