Entgegen der Ankündigung der Bahn

Bahnübergang nach Bulau weiter offen

Urberach -  Der Bahnübergang hinauf ins Wohngebiet Bulau und zum Hotel „Odenwaldblick“ bleibt entgegen der Ankündigung der Bahn offen.

Das bestätigte das Rödermärker Ordnungsamt auf Anfrage unserer Zeitung. Ab übermorgen sind entlang der Dreieichbahnstrecke nur die Übergänge Zilliggarten und Kurt-Schumacher-Straße in Urberach sowie der in der Rilke-/Odenwaldstraße in Ober-Roden eine Woche lang gesperrt. (lö)

EU-Urteil: Diese Rechte haben Bahnkunden

Quelle: op-online.de

Rubriklistenbild: © Ziesecke

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare