Radfahrerin am Kopf verletzt

+

Urberach - Eine Autofahrerin übersieht ein Stoppschild und stößt dann mit einer Radlerin zusammen. Das Unfallopfer erleidet eine Kopfverletzung.

Kopfverletzungen zog sich eine Radfahrerin heute bei einem Unfall an der Wagner- in die Robert-Bloch-Straße zu. Nach den bisherigen Ermittlungen der Polizei hatte eine Autofahrerin (48) gegen 11 Uhr ein Stopp-Schild übersehen und war mit der Radlerin zusammengestoßen.

Die 47-Jährige stürzte, wurde am Kopf verletzt und ins Krankenhaus gebracht. Wie schwer die Verletzung ist, konnte die Polizei am frühen Nachmittag noch nicht sagen.

Quelle: op-online.de

Kommentare