Suzuki-Fahrer schwer verletzt

Biker rutscht mit Motorrad in Auto

Urberach - Ein Motorradfahrer ist am Sonntag bei einem Unfall auf der Taubhaus-Kreuzung schwer verletzt worden.

Nach ersten Erkenntnissen der Polizei fuhr der 52-Jährige mit seiner Suzuki gegen 10.20 Uhr auf der Konrad-Adenauer-Straße in Richtung Offenthal und stieß auf der Kreuzung mit einem Ford Focus, der verkehrsbedingt anhielt, zusammen. Der Biker konnte wohl nicht mehr rechtzeitig bremsen und rutschte samt Maschine in das Auto. Die Polizei schätzt den Schaden auf 5.000 Euro und bittet Zeugen, sich auf der Wache in Dietzenbach unter 06074/837-0 zu melden. (lö)

Mehrere Unfälle auf der A5 bei Bad Homburg: Bilder

Quelle: op-online.de

Rubriklistenbild: © picture-alliance/dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion