FC Viktoria feiert klassisch im Zelt

Urberach - (lö) Es muss nicht immer eine Vereinsolympiade sein: Der FC Viktoria Urberach fordert an seinem 100. Geburtstag tanzbegeisterte Herren aus Rödermark und Umgebung zur Meisterschaft im Männerballett heraus. Passend zu rosa Tutus und sexy schwingenden Hüften moderiert Travestiekünstler(in) Olga Orange die Titelkämpfe am Festsonntag, 21. Juni.

Der FC Viktoria feiert das Jubiläum vom 18. bis zum 22. Juni ganz klassisch im großen Zelt auf dem Festplatz am Feuerwehrhaus. Der Startschuss fällt donnerstags um 17 Uhr mit einer Afterwork-Party, zu der das Unternehmerforum Rödermark nicht nur Mitarbeiter seiner Firmen einlädt. Seit dem „Rödermark-Festival“ im Sommer 2007 eröffnet die Afterwork-Party fast alle großen Feste.

Am Freitag spielt Deutschlands bekannteste Countryband „Truck Stop“ im Festzelt. Einlass ist ab 19.30 Uhr, Eintrittskarten kosten im Vorverkauf 26,50 und an der Abendkasse 28 Euro.

Außerdem kann man die Tickets unter 0180 5040300  oder unter http://www.fcurberach.de bestellen. Alle Eintrittskarten können beim Jubiläumsfinale am Montag gegen Tombolalose eingetauscht werden.

Kinderspielfest und ein Streetsoccer-Turnier wollen samstags von 10 bis 15 Uhr die jüngere Generation zum Jubiläumsfest locken. Abends machen dann drei Coverbands Stimmung: „Abba Review“ spielt ab 19.30 Uhr, „Bounce“ ab 21 und „AB/CD“ ab 23 Uhr. Der Eintritt kostet im Vorverkauf 17,70 und an der Abendkasse 18,50 Euro. Bevor am Sonntag um 20 Uhr die Balletteusen mit strammen Waden die Bühne entern, liegt schon ein langer Festtag hinter den Viktorianern. Los geht‘s um 10.30 Uhr mit einem ökumenischen Gottesdienst, ab 14.30 Uhr marschiert und fährt der Festzug durch Urberach.

Ein Frühschoppen mit den „Bayrischen Hiatamadln“ läutet am Montag um 10.30 Uhr das Festfinale ein, das um 19.30 Uhr mit einem Abend der Freunde zu Ende geht.

Fast alle Jubiläumsveranstaltungen gibt‘s zum Nulltarif. Eintritt verlangt der Vorstand lediglich für die Konzert mit „Truck Stop“ und den Coverbands. Karten gibt‘s im Vorverkauf in Urberach bei der Kelterei Schwarzkopf (Darmstädter Straße 80), bei Lotto/Toto Horch (Bahnhofstraße 57) und in der Arztpraxis Dr. Krämer (Pestalozzistraße 78) sowie in Ober-Roden im Sonnenstudio „Sun and Lounge“ (Dieburger Straße 125) und im Musikhaus Kiefer (Schulstraße 2).

Quelle: op-online.de

Kommentare