Volksläufe im Süden Urberachs

Urberach - (lö) Sowohl sportlich ambitionierte als auch Nur-zum-Spaß-Läufer lädt der MTV Urberach am Sonntag, 21. Juni, zu seinem sechsten Volkslauftag ein. Das erste Rennen beginnt um 9 Uhr, Start und Ziel sind am MTV-Gelände an der Schömbsstraße.

Zum Programm gehört auch der „Entega-Kindergartenlauf“ um 11.30 Uhr. Bürgermeister Roland Kern hat nicht nur die Schirmherrschaft übernommen, sondern schnürt auch selbst die Joggingschuhe.

Anmeldungen sind bis Freitag, 19. Juni, online unter oder per Post, E-Mail, Telefon an Siegfried Kupczok, Nelkenstraße 4a, 63322 Rödermark, 06074 3047862, sk@bsv-net.de möglich.

Auch am Sonntag sind Meldungen bis kurz vor dem Start gegen eine Gebühr möglich.

Die offiziell vermessene Fünf-Kilometer-Runde führt meist über asphaltierte Feldwege und einige Waldwege mit geringen Höhenunterschieden. Folgende Wettbewerbe hat der MTV ausgeschrieben: Jedermannlauf über 5 000 Meter, Start: 9 Uhr; Hauptlauf über 10 000 Meter, Start: 9.15 Uhr; Nordic-Walking über 5 000 Meter, Start: 10.25 Uhr; Schülerläufe über 1 000 Meter, Start: 10.30 Uhr Jungen und 10.40 Uhr Mädchen sowie den Kindergartenlauf über 300 Meter ohne Zeitnahme.

An Kaffee- und Kuchentheke im Ziel sowie beim Frühschoppen mit musikalischer Unterhaltung können Läufer und Fans neue Kraft tanken.

Quelle: op-online.de

Kommentare