Vollsperrung der B 486 beginnt heute

Rödermark - (bp) Achtung, Vollsperrung! Ab dem heutigen Montag, 4. Mai, wird die Fahrbahn der Bundesstraße 486 zwischen Urberach und Offenthal erneuert.

Im ersten Bauabschnitt wird die Teilstrecke von Offenthal bis vor den Bahnübergang beim RWE-Umspannwerk saniert. Diese Arbeiten dauern voraussichtlich bis zum 19. Mai. In dieser Zeit ist eine direkte Anfahrt des Wohngebiets Bulau aus Richtung Offenthal nicht möglich. Eine Umleitungsstrecke von Offenthal über Messel bis nach Urberach wird beschildert. Aus Richtung Urberach ist das Wohngebiet Bulau während des ersten Bauabschnitts wie gewohnt über die Bundesstraße erreichbar.

Während des zweiten Bauabschnitts wird die B 486 zwischen dem Schienenübergang am Umspannwerk bis kurz vor die Einmündung Rodaustraße saniert. Diese Arbeiten beginnen voraussichtlich am 18. Mai und dauern eine Woche. In dieser Zeit ist die Bulau nur über zwei asphaltierte Feldweg erreichbar, die als Einbahnstraßen eingerichtet werden. Jede Fahrtrichtung hat eine eigene Strecke, damit Begegnungsverkehr ausgeschlossen ist. Auf Anlieferungen mit Fahrzeugen über 7,5 Tonnen (Möbelwagen, Heizöl-Lkw) sollte möglichst verzichtet werden, bittet die Stadt. Ausnahmen sind nach Absprache mit der Abteilung Verkehr/Ordnungspolizei möglich: 911-803.

Quelle: op-online.de

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare