Bungalow in der Ulmenstraßen durchwühlt

Einbruchserie in Waldacker

+

Waldacker  - Drei Einbrüche innerhalb weniger Tage beunruhigen die Menschen in der Jäger- und Ulmenstraße in Rödermark-Waldacker.

Zwischen Samstagabend und Sonntagmittag haben Unbekannte ein Grundstück in der Jägerstraße heimgesucht und aus einer Gartenhütte eine Hydraulikpresse gestohlen. Am Schloss einer zweiten Gartenhütte scheiterten sie.

Ebenfalls am Sonntagmittag wurde ein Einbruch aus der Ulmenstraße gemeldet. Die Täter hatten das Oberlicht eines Bungalows geknackt und das Haus durchsucht. Was fehlt, steht nach Auskunft von Polizeisprecher Rudi Neu noch nicht fest.

Bereits in der Nacht zum Samstag hatten die Ganoven das Navigationsgerät eines Kleintransporters gestohlen, der im hinteren Teil der Jägerstraße parkte. Die Automarder hatten ein Seitenfenster herausgeschnitten, um ins Innere zu gelangen.
Hinweise zu allen drei Einbrüchen nimmt die Polizei in Dietzenbach, 06074 / 837-0, entgegen.

So schützen Sie sich vor Einbrechern

So schützen Sie sich vor Einbrechern

Quelle: op-online.de

Kommentare