Tanzsportclub Rödermark

Widerstand gegen Hallenausbau

+
Symbolbild

Rödermark - Der Tanzsportclub in Rödermark möchte seinen Stützpunkt zu einem Leistungszentrum umbauen. Unter manch einem Anwohner regt sich Widerstand.

In der Nachbarschaft des Tanzsportclubs Rödermark (TSC) wächst der Widerstand gegen den Ausbau des TSC-Stützpunkts zu einem Leistungszentrum.

Lesen Sie dazu auch:

„Neue Dimension des Tanzens“

Tänzer wollen ihre Halle umbauen

Anwohner kündigten gegenüber unserer Zeitung an, eine Gruppe von etwa zehn Personen werde Einsicht in die Bauakten beim Kreisbauamt nehmen und das Gespräch mit dem Ersten Stadtrat Jörg Rotter suchen. Der TCR wolle auf dem Rücken der Anlieger die Interessen weniger Tänzer durchdrücken. Ein Sieben-Tage-Betrieb sei unzumutbar. Noch Ende Juli hatte die Vereinsvorsitzende Cornelia Straub verneint, dass es Probleme zwischen dem Verein und den Nachbarn gebe.

bp

Quelle: op-online.de

Kommentare