Schäuble vergleicht Guttenberg mit Lena

+
Wolfgang Schäuble

Berlin - Was haben Karl-Theodor zu Guttenberg und Grand-Prix-Gewinnerin Lena Meyer-Landrut gemeinsam? Nicht viel, dürfte man meinen. Wolfgang Schäuble sieht das allerdings ganz anders.  

Der Bundesfinanzminister sieht ähnliche Gründe für die große Popularität von zu Guttenberg (CSU) und der Sängerin. Schäuble sagte der Wochenzeitung “Die Zeit“: “Die Leute suchen sich ihre herausragenden Persönlichkeiten nach anderen Kriterien aus als früher. Gucken Sie sich nur den Zirkus mit Lena auf der einen Seite oder das Phänomen Karl-Theodor zu Guttenberg auf der anderen Seite an.“ Schäuble betonte in dem am Mittwoch veröffentlichten Interview, hier gebe es “Parallelen“.

Er fügte hinzu: “Aber die haben weniger mit den Personen zu tun als vielmehr mit den Medien.“ Der Finanzminister antwortete zurückhaltend auf die Frage, ob sich in der Politik künftig nur noch die Darsteller durchsetzen können: “Das wird man sehen. Unter den Darstellern werden Sie mich nicht finden. Für mich sind und bleiben die Inhalte entscheidend.“

Schäuble lobte, Guttenberg habe “eine Menge spezifischer Fähigkeiten“. So beherrsche der CSU-Politiker das Reden “offenbar gut“. Insgesamt habe Guttenberg “etwas, was die Leute fasziniert“. Schäuble schränkte ein: “Aber ich finde nicht, dass er ein außer- oder überirdisches Phänomen ist.“

Auf die Frage, ob Guttenberg bei den Berliner Sparplänen einen Rabatt bekomme, antwortete der Finanzminister: “Auch ich kann die Grundrechenarten nicht außer Kraft setzen.“ Guttenberg habe “ursprünglich mit der Vorstellung angefangen, die Zahl der Berufs- und Zeitsoldaten auf 163.500 zu reduzieren“. Schäuble fügte hinzu: “Dann sind 185.000 daraus geworden. Das war politisch so gewollt, kostet aber mehr. Deshalb lautet unser gemeinsamer Beschluss: bis zu 185.000 Soldaten im Rahmen der geltenden Finanzplanung. Wer jetzt daraus die Schlussfolgerung zieht, dazu brauche man mehr Geld, wird lernen müssen: Das ist nicht das, was beschlossen wurde.“

Lena: Ihre Karriere, ihr Jubel, ihre Nackt-Aufnahmen

Lena Meyer-Landrut: Ihre Karriere, ihr Jubel, ihre Nackt-Aufnahmen

dapd

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare