Schlechte Umfragewerte: Beckstein kritisiert Merkel

+
Bayerns damaliger Ministerpräsident Günther Beckstein (CSU) mit Kanzlerin Angela Merkel (CDU) im September 2008 bei einer Wahlkampf-Veranstaltung in Schweinfurt.

Kloster Banz - Der frühere bayerische Ministerpräsident Günther Beckstein (CSU) macht Kanzlerin Angela Merkel (CDU) für die niedrige Zustimmung zur schwarz-gelben Bundesregierung mitverantwortlich.

“Unsere gesamte Mannschaft von der Bundeskanzlerin bis zum einfachen Abgeordneten muss noch mal stärker werden“, sagte Beckstein am Donnerstag am Rande der CSU-Herbstklausur in Kloster Banz. Für die Union seien früher Wahlergebnisse von 40 Prozent schlechte Ergebnisse gewesen, sagte Beckstein. “Im CDU-Bereich wird jetzt über 33 bis 35 Prozent geredet. Das ist nicht akzeptabel.“

Sie waren die Chefs der CDU

Sie waren die Chefs der CDU

lby

Kommentare