Neuzugang hat sich am Knie verletzt

„Lilien“ müssen längere Zeit auf Gündüz verzichten

+
Lilien-Neuzugang Selim Gündüz hat sich am Freitag im Training eine komplexe Bandverletzung im Knie zugezogen - und wird dem Zweitligist somit vorerst eine Weile fehlen.

Darmstadt - Fußball-Zweitligist SV Darmstadt 98 muss vorerst auf seinen Neuzugang Selim Gündüz verzichten.

Der 24 Jahre alte Flügelspieler, der erst vor knapp zwei Wochen vom Zweitliga-Rivalen VfL Bochum zu den „Lilien“ gewechselt war, hat sich bereits am vergangenen Freitag eine komplexe Bandverletzung im Knie zugezogen, wie der Verein gestern mitteilte. Wie Gündüz weiter behandelt wird, soll erst am morgigen Mittwoch festgelegt werden. (dpa)

So feiert Darmstadt 98 den Klassenerhalt: Bilder

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare