Nach Aufstieg in Liga Zwei

Darmstadt 98 zieht U23-Mannschaft zurück

+

Darmstadt - Nach den beiden Bundesligisten Eintracht Frankfurt und Bayer Leverkusen hat auch Zweitliga-Aufsteiger Darmstadt 98 seine zweite Mannschaft vom Spielbetrieb zurückgezogen.

Man werde für die kommenden Saison keine U23-Mannschaft mehr melden, gaben die „Lilien“ heute bekannt. Ziel des Vereins sei, mehr in die Talentausbildung im Nachwuchsleistungszentrum zu investieren „und den Schwerpunkt im Leistungsbereich in Richtung U19- und U17-Junioren zu verlagern“. Als Folge dieser Entscheidung gibt es nur noch drei sportliche Absteiger aus der Verbandsliga Süd.

Eintracht Frankfurt und der FSV Frankfurt hatten ihre U23-Mannschaften bereits vor einiger Zeit zurückgezogen.

Lilien feiern Saisonabschluss

Lilien feiern Saisonabschluss

Darmstadt 98 feiert Saisonabschluss mit Fans
Darmstadt 98 feiert Saisonabschluss mit Fans
Darmstadt 98 feiert Saisonabschluss mit Fans
Darmstadt 98 feiert Saisonabschluss mit Fans
Lilien feiern Saisonabschluss

dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare