Nach Verletzung

Entwarnung bei Kostic

+
Filip Kostic (hier im Spiel gegen Inter Mailand)

Beim letzten Heimspiel der Frankfurter Eintracht gegen den 1. FC Nürnberg musste Filip Kostic vier Minuten vor dem Ende ausgewechselt werden. Er hatte sich den rechten Oberschenkel leicht verletzt.

Frankfurt - Auf das Länderspiel Serbiens gegen Deutschland musste er verzichten und auch beim EM-Qualifikationsspiel der Serben am Montag gegen Portugal kann er nicht dabei sein. Kostic ist vorzeitig nach Frankfurt zurückgeflogen.

Die Verletzung soll allerdings nicht so schlimm sein, dass sein Einsatz im Bundesligaspiel am Sonntag gegen den VfB Stuttgart gefährdet wäre. Kostic soll schon am Mittwoch wieder mit den Kollegen trainieren können. „Ich gehe nicht davon aus, dass Filip ausfällt“, sagt Trainer Adi Hütter. (sp)

Eintracht Frankfurt: Das könnte Sie auch interessieren

- Eintracht und der große Poker um die „Leihspieler“

 - SGE-Transfers: Der FC Barcelona macht bei Luka Jovic Ernst

Marktwerte der Spieler von Eintracht Frankfurt: Bilder

Quelle: op-online.de

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare