SGE

Eintracht Frankfurt: Kevin Trapp und Sebastian Rode fehlen beim Training

+
Kevin Trapp

Die Leistungsträger Kevin Trapp und Sebastian Rode nahmen am Mittwoch nicht am Training teil.

Frankfurt - Kevin Trapp, leicht angeschlagen, Sebastian Rode, individuelles Training, und Johnny de Guzman, Lauftraining, haben am Mittwoch beim Mannschaftstraining der Eintracht gefehlt. Mit Evan Ndicka und den Serben Dejan Joveljic, Mijat Gacinovic und Filip Kostic waren zudem vier Spieler noch nicht von Länderspielreisen zurück. Alle anderen Spieler waren an Bord, darunter auch Timothy Chandler, der seinen Vertrag gerade vorzeitig bis zum 30.Juni 2022 verlängert hat. „Ich weiß das Vertrauen des Vereins zu schätzen und freue mich auf die nächsten Jahre“, sagte der aus der Eintracht-Jugend hervorgegangene Verteidiger.

Jovic, Haller & Co.: So läuft es für die Eintracht-Abgänge bei ihren neuen Clubs

Eintracht Frankfurt: Chandler glaube an seine Chance

Nach einer Knieoperation wegen eines Knorpelschadens war der 29 Jahre alte Chandler fast die komplette letzte Saison ausgefallen. „Geduld, die Familie und der Glaube an mich selbst haben mir in der schweren Zeit sehr geholfen“, blickt er zurück auf seine Leidenszeit, „jetzt bin ich wieder fit und habe keine Probleme mehr.“ Aktuell muss sich Chandler hinter den gesetzten Außenspielern Danny da Costa und Filip Kostic anstellen. „Wir haben genügend Spiele, deshalb habe ich Geduld, meine Zeit wird sicher kommen“, ist er überzeugt.

Eintracht: Dost, Silva & Paciencia - Hütter hat Qual der Wahl gegen Augsburg

von Peppi Schmitt

Quelle: op-online.de

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare