Schlägerei beim Training von Eintracht Frankfurt

1 von 11
Habib Bellaid und Ioannis Amanatidis gerieten bei Training der Eintracht Frankfurt aneinander.
2 von 11
Habib Bellaid und Ioannis Amanatidis gerieten bei Training der Eintracht Frankfurt aneinander.
3 von 11
Habib Bellaid und Ioannis Amanatidis gerieten bei Training der Eintracht Frankfurt aneinander.
4 von 11
Habib Bellaid und Ioannis Amanatidis gerieten bei Training der Eintracht Frankfurt aneinander.
5 von 11
Habib Bellaid und Ioannis Amanatidis gerieten bei Training der Eintracht Frankfurt aneinander.
6 von 11
Habib Bellaid und Ioannis Amanatidis gerieten bei Training der Eintracht Frankfurt aneinander.
7 von 11
Habib Bellaid und Ioannis Amanatidis gerieten bei Training der Eintracht Frankfurt aneinander.
8 von 11
Habib Bellaid und Ioannis Amanatidis gerieten bei Training der Eintracht Frankfurt aneinander.
9 von 11
Habib Bellaid und Ioannis Amanatidis gerieten bei Training der Eintracht Frankfurt aneinander.

Bei Eintracht Frankfurt liegen die Nerven vor dem Pokal-Derby in Offenbach blank. Beim Vormittagstraining kam es zu einer Schlägerei zwischen Ioannis Amanatidis und Habib Bellaid. Der französische Abwehrspieler hatte den griechischen Stürmer beim Trainingsspiel gefoult und dabei am Schienbein verletzt. Daraufhin ging der am Vortag als Kapitän abgesetzte Amanatidis auf Bellaid los und versuchte ihn zu schlagen. Erst als Mannschaftskollegen einschritten, wurden die Handgreiflichkeiten beendet.

Quelle: op-online.de

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion