Frankfurt bewirbt sich

EM-Spiele 2020 in der Commerzbank-Arena?

+

Frankfurt - Frankfurt will Austragungsort für die 2020 erstmals in mehreren Ländern stattfindende Fußball-EM werden. „Selbstverständlich gibt es Pläne, die Europameisterschaft nach Frankfurt zu holen“, sagte Sportdezernent Markus Frank.

EM-Spiele in der Commerzbank-Arena: Ein entsprechendes Konzept soll erarbeitet werden. „Nach den hervorragenden Erfahrungen bei der Weltmeisterschaft 2006 und der Frauen-WM 2011 haben wir natürlich ein Interesse“, so Frank.

Lesen Sie dazu auch:

So bekommt man 2020 die EM

Perfekt: EM 2020 in vielen Ländern

Ein entscheidender Faktor wird die Stadion-Kapazität sein. DFB-Präsident Wolfgang Niersbach rechnet mit mindestens 50.000 Sitzplätzen. „Dazu kommen ein internationaler Flughafen und die Bereitschaft, Fan-Zonen einzurichten.“

Neben Frankfurt haben auch bereits Berlin, München, Hamburg, Stuttgart, Dortmund, Gelsenkirchen, Düsseldorf und Köln Interesse bekundet.

dpa/sid

Quelle: op-online.de

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare