Wer geht, wer bleibt, wer verlängert?

Transfer-Ticker: Nottingham Forest ist heiß auf Simon Falette

+
Marco Fabian (links) sowie Branimir Hrgota (2. von links) und Torwart Felix Wiedwald (2. von rechts) könnten im Winter die Eintracht verlassen, Sebastian Rode (rechts) soll nach Frankfurt zurückkehren.

Eintracht Frankfurt beendet eine starke Hinrunde auf dem sechsten Platz der Bundesliga. Dennoch wollen die Verantwortlichen die Mannschaft in der Winterpause verstärken und einige Spieler sollen die Eintracht verlassen. Wir berichten im Transfer-Ticker:

  • Auch wenn die Mannschaft von Eintracht Frankfurt in der Bundesliga und in der Euro-League eine starke Hinrunde gespielt haben, wollen die Verantwortlichen die Winterpause nutzen, um das Team weiter zu verstärken.
  • Vor allem im defensiven Mittelfeld gibt es Handlungsbedarf, zumal noch nicht feststeht, wann der verletzte Lucas Torro zurückkehrt.
  • Nach nur einem halben Jahr wird die Leihgabe Chico Geraldes Eintracht Frankfurt wieder verlassen, er kehrt nach Portugal zurück.
  • Nachwuchsspieler Deji Beyreuther wechselt auf Leihbasis bis zum Juni 2019 zum Chemnitzer FC.
  • Danny da Costa, Makoto Hasebe, Marco Russ, Gelson Fernandes und Mijat Gacinovic haben vor der Winterpause ihre Verträge bei Eintracht Frankfurt verlängert.
  • Alle weiteren Transfergerüchte, Neuverpflichtungen und Abgänge vermelden wir hier Ticker:

>>>>AKTUALISIEREN<<<<

+++ Nottingham Forest ist laut Kicker heiß auf Simon Falette. Der französische Abwehrspieler könnte noch im Winter zu dem englischen Zweitligisten wechseln.

+++ Torhüter Kevin Trapp könnte über die Saison hinaus bei Eintracht Frankfurt bleiben. Die Verantwortlichen haben einen Plan. 

+++ Verlässt Marc Stendera doch noch die Eintracht? Der 1. FC Köln soll Interesse haben.

+++ Omar Mascarell wird nicht zur Eintracht zurückkehren. Er will sich bei Schalke 04 durchsetzen.

+++ Ein Wechsel von Kevin Mbabu ist wohl vom Tisch. Der Rechtsverteidiger von den Young Boys Bern ist wohl zu teuer.

+++ Wechselt Marco Fabian noch in der Winterpause? Es sollen Angebote aus China, Dubai und Spanien vorliegen.

+++ Kommt noch ein zentraler Mittelfeldspieler? Das Portal spazionapoli.it berichtet, dass die Eintracht Interesse an Marko Rog vom SSC Neapel haben soll.

+++ Wir hatten darüber berichtet, nun ist es offiziell: Ex-Eintracht Stürmer und "Fußballgott" Alex Meier spielt ab sofort mit der Rückennummer 9 für St. Pauli:

+++ Torhüter Felix Wiedwald wechselt auf Leihbasis zum Zweitligisten MSV Duisburg.

+++ Bruno Hübner stellt klar: Weitere Einkäufe soll es im Winter nicht geben. Voraussetzung ist allerdings, dass Timothy Chandler den Anschluss wieder schafft. Verkäufe von Stammspielern hat die Eintracht-Führung zudem einen Riegel vorgeschoben.

+++ Marc Stendera wurde bereits im Sommer ein Wechsel nahegelegt, doch der 23-Jährige will sich nach Kicker-Informationen bei Eintracht Frankfurt durchbeißen und strebt keinen Wechsel im Winter an. Sollte sich seine Situation nicht verbessern, plant er einen Abgang im Sommer. 

+++ Ist Eintracht Frankfurt an einem Red-Bull-Spieler dran? Ein heißes Transfergerücht um Aaron Long kursiert im Netz.

+++ Ein Überblick:

Bilder: Diese Verträge bei Eintracht Frankfurt laufen aus

+++ Und auch Alex Meier hat einen neuen Verein gefunden: Der ehemalige Eintracht-Star kehrt zu seinen Wurzeln zurück und spielt künftig für den Zweitligisten FC St. Pauli.

+++ Neuzugang Nicolai Müller verlässt die Eintracht bereits nach einem halben Jahr wieder: Die Frankfurter verleihen den Offensivspieler bis zum Saisonende zu Hannover 96. Die Niedersachsen haben den Transfer bereits bestätigt.

+++ Abwehrspieler Carlos Salcedo soll laut mexikanischen Medienberichten vor einer Leihe zu seinem Ex-Klub Deportivo Guadalajara stehen. Diese soll für das Kalenderjahr 2019 gelten. Das berichtet das Online-Portal Ligainsider und beruft sich dabei auf den mexikanischen Sender "Televisa".  

+++ Auch der Spieler selbst hat sich bereits zu dem Wechsel auf Twitter zu Wort gemeldet:

+++ Nun ist es offiziell: Sebastian Rode kehrt zur Eintracht zurück - zumindest für eine halbe Saison. Die Eintracht hat bestätigt, dass sie den Mittelfeldspieler von Borussia Dortmund für die Rückrunde ausleiht.

++++ Nach unseren Informationen steht die Verpflichtung von Sebastian Rode kurz bevor, eine offizielle Bestätigung steht noch aus.

++++ Auch an einer Rückholaktion von Omar Mascarell soll die Eintracht interessiert sein. Der ehemalige Frankfurter hat sich auf Schalke bisher nicht durchsetzen können.

++++ Der Dortmunder Sebastian Rode ist ein Kandidat als Neuzugang bei Eintracht Frankfurt. Der ehemalige SGE-Spieler soll den verletzten Lucas Torro im defensiven Mittelfeld ersetzen. Die Eintracht hat das Interesse an Rode bereits vor Weihnachten in einem Tweet bestätigt:

Quelle: op-online.de

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare