12. Spieltag

TSG Hoffenheim gegen Mainz 05 auf Rekordjagd - Beierlorzer sorgt für Kuriosum

+
Die TSG Hoffenheim empfängt am Sonntag den FSV Mainz 05.

Die TSG 1899 Hoffenheim empfängt zum Abschluss des zwölften Bundesliga-Spieltages den FSV Mainz 05. Hier finden Sie die wichtigsten Info zur Partie:

Sinsheim – Die TSG Hoffenheim ist in der Bundesliga die Mannschaft der Stunde. Die Kraichgauer haben die letzten sechs Pflichtspiele gewonnen und sind dadurch auf Rang fünf geklettert. Der kommende Gegner FSV Mainz 05 steckt indes mitten im Abstiegskampf. Während der Länderspielpause hat der Ex-Klub von Jürgen Klopp Trainer Sandro Schwarz beurlaubt. Sein Nachfolger ist Achim Beierlorzer, der nach dem vergangenen Spieltag beim 1. FC Köln entlassen worden ist. Kurios: Beierlorzers letztes Spiel als FC-Coach ist die 1:2-Last-Minute-Niederlage gegen Hoffenheim gewesen. Nun feiert der 52-Jährige sein Mainz-Debüt ausgerechnet gegen die TSG.

TSG Hoffenheim gegen FSV Mainz 05: Alle Infos

Er hat auch nicht sofort gedacht, jetzt muss ich nach Mainz. Er hat auch erst gedacht, er hat Urlaub. Aus was für einem Grund soll er es nicht machen? Ich finde es auch mutig, was er macht“, sagt Hoffenheim-Trainer Alfred Schreuder. 

Wenn die TSG Hoffenheim gegen den FSV Mainz 05 drei Punkte holt, würde sie einen neuen Vereinsrekord aufstellen. Denn noch nie haben die Kraichgauer sechs Bundesliga-Spiele nacheinander gewonnen. Die Partie, die ausschließlich im Pay-TV übertragen wird, findet am Sonntag (24. November/18 Uhr) in der PreZero Arena Sinsheim statt. Bei HEIDELBERG24* können Sie Hoffenheim gegen Mainz im Live-Ticker verfolgen.

*HEIDELBERG24 ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks

nwo

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare