Hessenliga: 1:2 beim FC Eddersheim

03er geben Spiel nach der Pause aus der Hand

Lars Wolfarth (rechts) und die Spvgg. 03 Neu-Isenburg unterlagen bei Aufsteiger FC Eddersheim mit 1:2. Turgay Akbulut erzielte das Siegtor für die Gastgeber. -  Foto: Lorenz
+
Lars Wolfarth (rechts) und die Spvgg. 03 Neu-Isenburg unterlagen bei Aufsteiger FC Eddersheim mit 1:2. Turgay Akbulut erzielte das Siegtor für die Gastgeber.

Offenbach - Fehlstart für die Spvgg. 03 Neu-Isenburg in der Fußball-Hessenliga: Beim hoch eingeschätzten Aufsteiger FC Eddersheim unterlagen die 03er am Freitagabend mit 1:2 (1:0).

Carlos McCrary, Neuzugang vom SC Hessen Dreieich, brachte die Spielvereinigung Sekunden vor der Pause zwar mit einem Foulelfmeter in Führung, doch Eddersheim wendete die Partie durch Henrik Dechert (68. ) und Toptorjäger Turgay Akbulut (81. ) noch zu seinen Gunsten.
„In der ersten Hälfte haben wir sehr gut gestanden, haben aber einen weiteren Treffer verpasst“, bedauerte Neu-Isenburgs Trainer Peter Hoffmann, der seine Mannschaft im 3-4-3-System auf den Platz geschickt hatte. Nach einer Reihe von Gegentoren in der Vorbereitung „haben wir so auch beim 1:1 gegen die U23 von Sandhausen schon gut gespielt“, sagte er.

Nach einem groben Foulspiel an McCrary Sekunden vor der Pause brachte der Gefoulte selbst die 03er aus elf Metern in Führung. Unmittelbar nach Beginn des zweiten Durchgangs hatte der ehemalige Dreieicher das 2:0 auf dem Fuß, schoss aber knapp am Tor vorbei. Mit zunehmender Spieldauer bekam Eddersheim die Begegnung allerdings immer besser in den Griff. Dennoch fiel das 1:1 durch Dechert überraschend. Nach dem 2:1 für den Aufsteiger wechselten die Gäste in Aljoscha Atzberger für Verteidiger Jörn Kohl einen weiteren Angreifer ein, setzten nochmals alles auf eine Karte, jedoch ohne Erfolg. „Wir hatten in der zweiten Hälfte keine nennenswerte Möglichkeit mehr“, erklärte Hoffmann.

Archivbilder

Bilder: 03 Neu-Isenburg gewinnt Kreispokal

Spvgg. 03 Neu-Isenburg - SV Pars Neu-Isenburg im Kreispokal Offenbach: Bilder
Spvgg. 03 Neu-Isenburg - SV Pars Neu-Isenburg im Kreispokal Offenbach: Bilder
Spvgg. 03 Neu-Isenburg - SV Pars Neu-Isenburg im Kreispokal Offenbach: Bilder
Spvgg. 03 Neu-Isenburg - SV Pars Neu-Isenburg im Kreispokal Offenbach: Bilder
Bilder: 03 Neu-Isenburg gewinnt Kreispokal

FC Eddersheim: Miletic - Krippner, Topcu (46. Bianco), Silveira Aires, Mus, Phillips, Rottenau, Hilser, Wade (90. Lauer), Krause (62. Dechert), Akbulut

Spvgg. 03 Neu-Isenburg: Kacarevic - Nedwied, Rhein, Kohl (83. Atzberger) - Buschmann, Betz, Letellier, Kamikawa - Züge (57. Albert), McCrary, Wolfahrt (62. Sachs)

Schiedsrichter: Meinhardt (Flieden) - Zuschauer: 400

Tore: 0:1 McCrary (45./FE), 1:1 Dechert (68.), 2:1 Akbulut (81.) -  leo

Außerdem spielten:

VfB Ginsheim - Vikt. Griesheim 3:1

KSV Baunatal - SG Fulda-Lehnerz 0:2

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare