„Mannschaft kann Ligaverbleib schaffen“

Kreisoberliga: 1860 Hanau holt Trainer Strinavic

Hanau - Der TSV 1860 Hanau ist auf seiner Suche nach einem neuen Trainer fündig geworden. Zu Beginn des neuen Jahres wird Slavko Strinavic den abstiegsbedrohten Fußball-Kreisoberligisten übernehmen.

Im letzten Spiel vor der Winterpause am Sonntag beim FC Safakspor Hanau (14 Uhr), wird letztmals Christian Marggraf für die 60er die Verantwortung tragen. Seit 2010 hatte Marggraf das sportliche Sagen. Vor rund drei Wochen hatte der Torhüter seinen Rücktritt zur Winterpause erklärt.

Er sei fest davon überzeugt, dass die Mannschaft den Ligaverbleib schaffen kann, sagt der 51 Jahre alte Strinavic: „Wenn das nicht so wäre, bräuchte ich diesen Job erst gar nicht antreten.“ (ard)

Archivbilder:

Derbykracher TSV 1860 Hanau gegen 1. Hanauer FC

Quelle: op-online.de

Rubriklistenbild: © Symbolbild: dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare