Andersson hält, trifft und TVG siegt wieder

+
Der Handball-Bundesligist TV Großwallstadt ist wieder auf Erfolgskurs.

Großwallstadt ‐ Nach vier Spielen in Folge ohne Sieg ist der Handball-Bundesligist TV Großwallstadt zurück in der Erfolgsspur. Von Josef Schmitt

Mit dem klaren 27:19 (15:12)- Sieg bei der HSG Düsseldorf bleiben die Mainfranken im Rennen um den achten Tabellenplatz, der mit einigem Glück und unter Mithilfe der aktuell noch im Europapokal vertretenen deutschen Mannschaften zur Teilnahme an den internationalen Spielen in der nächsten Saison berechtigen könnte. „Es war für uns kein einfaches Spiel nach den jüngsten Niederlagen gegen Magdeburg und Berlin“, sagte TVG-Trainer Michael Biegler, „aber der Mannschaft ist es diesmal gelungen, umzusetzen, was wir uns vorgenommen hatten.“ Die Trümpfe des TVG waren diesmal die Torhüter. Mattias Andersson wehrte 22 Würfe ab und erzielte selbst einen Treffer. Markus Rominger parierte in der zweiten Hälfte zwei Siebenmeter. „Er hat uns mit diesen Paraden sehr geholfen“, lobte der TVG-Trainer seine „Nummer 2“. Mit Teammanager Uli Wolf kämpft Biegler noch darum, dass der 37 Jahre alte Rominger seinen Vertrag um ein weiteres Jahr verlängert. Eine Entscheidung soll in Kürze fallen.

Bis Mitte des zweiten Durchgangs hielten die Düsseldorfer einigermaßen mit, dann konnte sich der TVG beim 20:16 auf vier Tore absetzen und baute diesen Vorsprung bis zum Ende weiter aus. Andreas Kunz war mit neun Treffern erfolgreichster Werfer seines Teams, gefolgt von Jens Tiedtke (7) und Oliver Köhrmann (6). „Wir sind mit den zwei Punkten sehr zufrieden“, so Biegler, „jetzt wollen wir in den letzten drei Spielen weiter punkten.“

Zum nächsten Heimspiel empfängt Großwallstadt am Freitag (19:45 Uhr) in Aschaffenburg die HSG Wetzlar mit dem ehemaligen TVG-Trainer Michael Roth.

TV Großwallstadt: Andersson (22 Paraden, 1 Tor), Rominger (2 Paraden); Kunz (9/1), Tiedtke (7), Köhrmann (6/2), Weinhold (3), Kneer (1), Larssson, Jakobsson, Szücs, Kossel, Holmgeirsson

Quelle: op-online.de

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare