Archiv – Lokalsport

Niederlage beim Spitzenreiter

Leipzig (dpa) ‐ Der HSV Hamburg geht als Spitzenreiter der Handball-Bundesliga in die sechswöchige EM-Pause. Im letzten Spiel des Jahres gewannen die Hamburger gestern Abend gegen den TV Großwallstadt mit 32:28 (15:14) und hielten damit den THW Kiel …
Niederlage beim Spitzenreiter
Überzeugende Abwehr vor 300 Zuschauern

Überzeugende Abwehr vor 300 Zuschauern

Dieburg/Groß-Zimmern (mag) ‐ Einen imposanten Schlusspunkt hinter eine starke Hinrunde setzten die MSG-Handballer am vergangenen Sonntag. Vor der stattlichen Kulisse von 300 Zuschauern in der Schlossgartenhalle besiegten sie in einem Nachholspiel …
Überzeugende Abwehr vor 300 Zuschauern

Klassenerhalt für beide Teams am realistischsten

Dieburg ‐ Welch Parallele zum Jahr davor - auch 2009 endete beim SC Hassia Dieburg wie schon 2008 mit einem personellen Paukenschlag: der Trennung zwischen dem Sportclub und Trainer Jürgen Rödler, auf die auch noch der Rücktritt von Coach Daniel …
Klassenerhalt für beide Teams am realistischsten

AV-Ringer Oberliga- Meister

VonHans PeterWejwodaD
AV-Ringer Oberliga- Meister

Unerfahrener, aber trotzdem auf Kurs

Urberach ‐ Mit 36 Punkten überwintert Viktoria Urberach in seiner zweiten Hessenliga-Saison auf Platz acht. Der Rückstand auf den Tabellenzweiten KSV Baunatal beträgt allerdings nur sechs Punkte. Und die Schützlinge von Trainer Thomas Epp haben noch …
Unerfahrener, aber trotzdem auf Kurs

Turbulenz in Langen, Freude in Egelsbach

Offenbach (hes) ‐ Halbzeit in der Handball-Landesliga Süd der Frauen - Zeit, um den bisherigen Saisonverlauf Revue passieren zu lassen. Für den Großteil der Mannschaften lief die Hinrunde zufriedenstellend, manche blieben unter den Erwartungen …
Turbulenz in Langen, Freude in Egelsbach

Peter Davids letztes Spiel

Großwallstadt (sp) ‐ So schwer wie die Vorrunde geendet hat, so schwer beginnt für den TV Großwallstadt die Rückrunde in der Handball-Bundesliga. Nur fünf Tage nach dem Spiel beim Deutschen Meister TWH Kiel (26:31) müssen die Großwallstädter morgen …
Peter Davids letztes Spiel

Trainer Lack übernimmt Germania Dörnigheim

Dörnigheim (rjr) ‐ Trainer Peter Lack, der im November bei Susgo Offenthal (Fußball-Gruppenliga Ost Frankfurt) entlassen wurde, hat einen neuen Klub gefunden.
Trainer Lack übernimmt Germania Dörnigheim

Miletic von Ober-Roden nach Siegen

Offenbach (app) ‐ Fußball-Hessenligist Germania Ober-Roden ist auf Torwartsuche. Der 26 Jahre alte Pero Miletic hat die Rödermarker verlassen und sich dem NRW-Ligisten Sportfreunde Siegen angeschlossen.
Miletic von Ober-Roden nach Siegen

Hallenturnier der Viktoria

Groß-Zimmern ‐ Guten Ruf haben die Jugendhallenfußballturniere der Viktoria Klein Zimmern. Seit der Zeit der unter Jugendleitung von Erhard Höptner war der überregionale Charakter Garant für schöne sportliche Stunden in der Mehrzweckhalle.
Hallenturnier der Viktoria

TVG ohne Chance bei THW Kiel

Großwallstadt (sp) ‐ Nach sieben Spielen ohne Niederlage hat es den TV Großwallstadt wieder erwischt. Der TVG unterlag beim Deutschen Meister THW Kiel mit 26:31 (13:20), beendete die Hinrunde aber dennoch auf dem respektablen siebten Tabellenplatz …
TVG ohne Chance bei THW Kiel

Tischtenniserfolge und Sponsoren

Groß-Zimmern ‐ Die Tischtennis-Abteilung des TV Groß-Zimmern konnte bereits vor Beginn der Saison Sponsoren für neue Mannschafts-Trikots gewinnen. Die Damen und Schüler tragen nun von der Fraport AG gesponsorte Trikots der Firma Jako in gelb oder …
Tischtenniserfolge und Sponsoren

Hauch von "Super Bowl" weht noch heute

Dieburg ‐ Sie waren echte Pioniere – und verdeutlichten das auch bei der Namensgebung. Doch gerade jüngeren Dieburgern dürfte kaum mehr präsent sein, dass das Gersprenz-Städtchen einst ein wichtiger Fleck auf der deutschen Landkarte des American …
Hauch von "Super Bowl" weht noch heute

AV ist Meister der hessischen Oberliga

Groß-Zimmern/Gailbach ‐ Am Freitag hatte der Athletenverein (AV) die Chance, sich am letzten Kampftag der hessischen Oberliga den heiß begehrten Meistertitel zu sichern.
AV ist Meister der hessischen Oberliga

Ein peinlicher Auftritt

Dieburg (jd) ‐ Nicht nur bei einigen Spielern, sondern auch bei Organisator Torsten Willsch blieb am Ende ein fader Beigeschmack: Gerade beim Jubiläum der inoffiziellen Dieburger Hallenfußball-Stadtmeisterschaften für Hobbymannschaften lief nicht …
Ein peinlicher Auftritt

MJSG mit knappem Sieg zur Winterpause

Groß-Zimmern ‐ Mit einem Sieg im ersten Rückrundenspiel gegen die JSG Untermain verabschiedet sich die männliche E-Jugend (MJSG) Groß-Zimmern in die Winterpause. Mit 13:12 konnte sich die Mannschaft am Samstag in einer sehr ausgeglichen geführten …
MJSG mit knappem Sieg zur Winterpause

TVG auf Europapokal-Kurs

Aschaffenburg ‐ Der Höhenflug des TV Großwallstadt geht weiter. Mit einer kämpferischen Energieleistung besiegten die Unterfranken gestern Abend vor 3.400 begeisterten Zuschauern in Aschaffenburg den TuS Nettelstedt-Lübbecke knapp und glücklich mit …
TVG auf Europapokal-Kurs

Sparta Bürgel und Ostheim knacken 100-Tore-Marke

Offenbach ‐ Bayer 04 Leverkusen, der Tabellenführer der Fußball-Bundesliga, hat das Kunststück geschafft, bis zur Winterpause ungeschlagen zu bleiben. Das ist keinem der regionalen Vereine gelungen. Die DJK Sparta Bürgel II und der ehemalige …
Sparta Bürgel und Ostheim knacken 100-Tore-Marke

Ansprüche steigen in Großwallstadt

Großwallstadt ‐ So nah wie in diesen Tagen ist der TV Großwallstadt schon seit viel Jahren nicht mehr an die erweiterte Spitzengruppe der Handball-Bundesliga herangekommen. Von Josef Schmitt
Ansprüche steigen in Großwallstadt

Auch Dutenhofen stoppt HSG Nieder-Roden nicht

Dutenhofen (leo) ‐ Mit einem Torefestival verabschiedeten sich die Handballer der HSG Nieder-Roden in die Weihnachtspause der Oberliga Hessen. Die Mannschaft von Spielertrainer Alexander Hauptmann gewann das Spitzenspiel beim Tabellendritten HSG …
Auch Dutenhofen stoppt HSG Nieder-Roden nicht

Deutlicher Sieg gegen den TV Bürgstadt

Dieburg/Groß-Zimmern (mag) ‐ Gegen den TV Bürgstadt II hatten die Handballer der MSG Groß-Zimmern/Dieburg II eine schwierige Aufgabe erwartet. Doch fiel der Heimerfolg mit 45:25 Toren überraschend hoch aus, womit das Team weiter ohne Punktverlust …
Deutlicher Sieg gegen den TV Bürgstadt

TVG fehlen zwei Sekunden zum Sieg

Wetzlar ‐ Das war Pech: Zwei Sekunden haben dem TV Großwallstadt gestern Abend zum vierten Auswärtssieg der Saison in der Handball-Bundesliga gefehlt. Alois Mraz traf mit dem letzten Wurf noch für die HSG Wetzlar und rettete den Mittelhessen mit dem …
TVG fehlen zwei Sekunden zum Sieg

Bis zum zehnten Spieltag Zweiter

Dieburg ‐ Nach fulminantem Start ging dem SV DJK Viktoria Dieburg gegen Ende des Jahres etwas die Luft aus. Dennoch dürfte man sportlich zufrieden das Weihnachtsfest feiern bei den Grün-Weißen: Aufstieg in die B-Liga im Sommer, starker Start in die …
Bis zum zehnten Spieltag Zweiter

David und der TVG fordern ihren Ex-Chef

Großwallstadt ‐ Auf diese Begegnung haben die Spieler des TV Großwallstadt lange gewartet. Heute Abend (19.45 Uhr) tritt der TVG bei der HSG Wetzlar an, die vom ehemaligen Trainer Michael Roth trainiert wird. Michael Roth hat die TVG-Mannschaft noch …
David und der TVG fordern ihren Ex-Chef

Sauers Silvesterlauf

Dieburg (mag) ‐ Zu viel gegessen und zu viel gesessen über die besinnlichen Feiertage? Viele Sportler werden deshalb am Donnerstag, 31. Dezember, wieder in die Laufschuhe springen und am Silvesterlauf des Dieburger Laufsportlers Otto Sauer …
Sauers Silvesterlauf

Noch ein Höhepunkt für Nieder-Roden

Nieder-Roden (leo) ‐ Im letzten Punktspiel des Jahres sind die Oberliga-Handballer der HSG Nieder-Roden noch einmal richtig gefordert. Die Mannschaft von Spielertrainer Alexander Hauptmann, die mit 23:3 Punkten mit drei Zählern Vorsprung auf die TuS …
Noch ein Höhepunkt für Nieder-Roden

Torflut mit 50:36-Rekordergebnis

Dieburg/Groß-Zimmern ‐ Zuschauerherz, was willst du mehr? Insgesamt 86 Tore in 60 Spielminuten bekam das Handball-Publikum am Sonntag in der Dieburger Schlossgartenhalle zu sehen. Mit sage und schreibe 50:36 gewann die MSG Groß-Zimmern/Dieburg gegen …
Torflut mit 50:36-Rekordergebnis

Erschüttertes Vertrauen

Dieburg (jd) ‐ Mancher hatte es erwartet, vergangene Woche ging Daniel Rödler diesen Schritt: Nach der einvernehmlichen Trennung zwischen seinem Vater Jürgen Rödler und dem SC Hassia Dieburg trat Daniel Rödler von seinem Amt als Trainer der ersten …
Erschüttertes Vertrauen

Finanzschwache HSG Wetzlar auf neuen Wegen

Wetzlar ‐ Die HSG Wetzlar ist das Lebenswerk von Rainer Dotzauer. Aus krankheitsbedingten Gründen wird der Manager aber auf unbestimmte Zeit seine Aufgaben als Sportlicher Leiter nicht wahrnehmen können. Von Jürgen Heide
Finanzschwache HSG Wetzlar auf neuen Wegen

Hassia löst Trainerfrage intern

Dieburg (jd) ‐ Der SC Hassia Dieburg hat die Trainerfrage entschieden: Michael Motz wird nach der Trennung von Coach Jürgen Rödler alleiniger Übungsleiter des Fußball-Gruppenligisten.
Hassia löst Trainerfrage intern

Tor zu nach Kopftreffer

Elsenfeld (sp) ‐ Der TV Großwallstadt hat seine Erfolgsserie in der Handball-Bundesliga mit dem 33:21 (17:16)-Kantersieg gegen die HSG Düsseldorf auf 9:1 Punkte ausgebaut. „Wir sind richtig gut in Form“, sagte Kapitän Andreas Kunz.
Tor zu nach Kopftreffer

Glanzloser Pflichtsieg der HSG

Nieder-Roden (mos) ‐ Die Handballer der HSG Maintal konnten die HSG Nieder-Roden im Oberligaderby erwartungsgemäß nicht aufhalten auf ihrem Weg in die Regionalliga. Der Tabellenführer bezwang den mit 3:21 Punkten auf dem letzten Tabellenplatz …
Glanzloser Pflichtsieg der HSG

Mit „Flamingo Beugeknie“ bei der Masters-EM

Dieburg ‐ Technischer Wert und künstlerischer Eindruck – das zählt nicht nur beim Eiskunstlaufen. Auch im flüssigen Nass kommt es darauf an – und die Synchronschwimmerinnen Miriam Eicke (28) und Manuela Eder (37) beherrschen beides so gut, dass sie …
Mit „Flamingo Beugeknie“ bei der Masters-EM

Viele Pfeile fliegen Richtung Nikolaus

Groß-Zimmern (bea) Den Nikolaus mit dem Pfeil zu treffen, das ist eigentlich gar nicht erwünscht und es bringt zudem einen saftigen Punktabzug. Trotzdem haben etliche Nikoläuse einen glatten Treffer abbekommen, ins Herz oder auch ins Auge.
Viele Pfeile fliegen Richtung Nikolaus

MSG schlägt Beerfelden knapp mit 37:35

Dieburg/Groß-Zimmern ‐ Die erste Mannschaft der MSG Groß-Zimmern/Dieburg nach einem knappen 37:35-Auswärtssieg beim TV Beerfelden auch im zehnten Spiel in Folge siegreich und bleibt mit nunmehr 20:0 Punkten Tabellenführer der Bezirksliga A. Von …
MSG schlägt Beerfelden knapp mit 37:35

„Ziel ist die Meisterschaft der letzten Sieben“

Ober-Roden ‐ Um vor dem letzten Punktspiel des Jahres beim Tabellenvorletzten TSG Wörsdorf ein Zeichen zu setzen, hat Fußball-Hessenligist Germania Ober-Roden eine für die Winterpause geplante Umstrukturierung vorgezogen.
„Ziel ist die Meisterschaft der letzten Sieben“

Siebenmetertor in letzten Sekunden

Groß-Zimmern/Bürgstadt ‐ Zu einem glücklichen Sieg kamen die A-Jugendhandballer beim TV Bürgstadt. Nach ausgeglichenem Beginn in der ersten Spielhälfte und dem Zwischenstand von 11:10 für die Gastgeber, folgte die stärkste Phase.
Siebenmetertor in letzten Sekunden

Schwimmerinnen steigern sich im Finale

Dieburg/Darmstadt ‐ Am Nikolaussonntag fand im Darmstädter Trainingsbad das Finale der Deutschen Mannschaftsmeisterschaften im Schwimmen auf Landesliga-Ebene statt. Hierzu hatten sich auch die Damen des SV Blau-Gelb Dieburg vor zwei Wochen in …
Schwimmerinnen steigern sich im Finale

Niederlage statt erhofftem Sieg

Groß-Zimmern ‐ Auf Augenhöhe begegneten sich die E-Jugendmannschaften der Jugend-Spielgemeinschaft (JSG) Wallstadt und der männlichen JSG Groß-Zimmern/Dieburg am vergangenen Sonntag. Dennoch verlor Groß-Zimmern am Ende deutlich mit 19:13. Zu …
Niederlage statt erhofftem Sieg

Empfindliche Schlappe in Erfelden eingesteckt

Dieburg/Groß-Zimmern (mag) ‐ Mit großen Hoffnungen war die erste Frauenmannschaft der FSG-Handballerinnen am letzten Samstag nach Erfelden gefahren. Nach dem überzeugenden Heimsieg sollten zwei wichtige Punkte beim Tabellenvorletzten folgen.
Empfindliche Schlappe in Erfelden eingesteckt

Alle Gedanken richten sich auf FSV-Spiel

Offenbach (leo) ‐ Der letzte Spieltag des Jahres in der Fußball-Hessenliga bietet einen echten Leckerbissen, wenn der Tabellenzweite Kickers Offenbach II (41 Punkte) am Sonntag zum Gipfeltreffen bei Klassenprimus FSV Frankfurt U23 (47 Punkte/ 1 …
Alle Gedanken richten sich auf FSV-Spiel

Neuzugänge erweisen sich als Glücksgriffe

Dieburg (jd) ‐ „Unsere Prognosen waren nicht auf Aufstieg ausgerichtet“, sagt Hubert Hiemenz. „Eigentlich hatten wir Platz drei bis sechs angepeilt“, sagt der Vorsitzende der Athletiksportvereinigung Dieburg. Die Ringer stiegen am vergangenen …
Neuzugänge erweisen sich als Glücksgriffe

Als einzige noch ungeschlagen

Dieburg/Rendel ‐ Nach dem enttäuschenden Saisonbeginn wollte die 1. Faustball-Mannschaft des TV Dieburg am vergangenen Samstag in Rendel alles richtig machen - wollte die alten Fehler abstellen und neu motiviert angreifen. Das gelang: Dieburg …
Als einzige noch ungeschlagen

Meisterschaft im Jubiläumsjahr

Dieburg ‐ Zwei Wochen vor Saisonende steht die ASV 1889 Dieburg bereits als Meister der Landesliga fest. Im entscheidenden Kampf gegen den SV Einigkeit Damm setzten sich die Dieburger mit 21:15 durch und können nun nicht mehr durch die …
Meisterschaft im Jubiläumsjahr