Archiv – Lokalsport

Germania steigt ab in die Verbandsliga

Germania steigt ab in die Verbandsliga

Aschaffenburg (leo) ‐ Der FC Germania Ober-Roden steigt nach der 1:3 (0:1)-Niederlage bei Viktoria Aschaffenburg zum zweiten Mal nach drei Jahren aus der Fußball-Hessenliga ab.
Germania steigt ab in die Verbandsliga

Kickers fehlt ein „Drecksack“ wie Selmanaj

Urberach (leo) ‐ Mit einem 2:0 (1:0)-Sieg nach Toren der beiden Innenverteidiger Mario Rhein (20.) und Nils Wolf (66.) gegen die zweite Mannschaft der Offenbacher Kickers feierte Viktoria Urberach in der Fußball-Hessenliga einen gelungenen …
Kickers fehlt ein „Drecksack“ wie Selmanaj

Drei Meister- und zwei Vizetitel am Kleinkaliber

Darmstadt/Groß-Zimmern ‐ Bei den Gaumeisterschaften in Darmstadt und Erzhausen errangen die Tell Schützen beachtliche Erfolge.
Drei Meister- und zwei Vizetitel am Kleinkaliber

Es ging um nichts mehr

Dieburg (jd) ‐ Zwei unterschiedliche Halbzeiten erlebten jene, die sich am vergangenen Samstag das B-Liga-Spiel des SV DJK Viktoria Dieburg beim SV Münster II ansahen: In Halbzeit eins dominierte Münster, im zweiten Abschnitt die DJK. Tore fielen in …
Es ging um nichts mehr

Höchste Niederlage beim Schlusslicht

Dieburg/Aschaffenburg (jd) ‐ Desolat, lustlos, ohne Biss – mehrere negative Attribute fand Hans-Joachim Enders, Sprecher des Fußball-Gruppenligisten SC Hassia Dieburg, für das Auftreten der Blau-Weißen im Spiel bei Viktoria Aschaffenburg II.
Höchste Niederlage beim Schlusslicht

Ober-Roden braucht jetzt ein Wunder

Ober-Roden ‐ Bitterer Rückschlag für Germania Ober-Roden im Kampf um den Klassenerhalt in der Fußball-Hessenliga. Am vorletzten Spieltag unterlagen die Rödermarker gegen den direkten Konkurrenten KSV Klein-Karben nach einer 2:0-Führung noch mit 2:3 …
Ober-Roden braucht jetzt ein Wunder

Offenbach bricht früh zusammen

Offenbach (leo) ‐ Nach einer enttäuschenden Leistung verabschiedeten sich die Hessenliga-Fußballer der Offenbacher Kickers mit einer 1:3 (0:2)-Niederlage gegen den abstiegsgefährdeten 1. FC Schwalmstadt vom eigenen Publikum.
Offenbach bricht früh zusammen

Nieder-Roden in Ostgruppe der 3. Handballliga

Nieder-Roden ‐ 7974 Kilometer müssen die Handballer der HSG Nieder-Roden in der kommenden Saison zu ihren 14 Auswärtsspielen in der 3. Liga absolvieren.  Von Patrick Leonhardt
Nieder-Roden in Ostgruppe der 3. Handballliga

Vize-Hessenpokalmeister

Groß-Zimmern ‐ In der Dieburger Schlossgartenhalle fanden am 9. Mai die Hessenpokalmeisterschaften Gymnastik und Tanz der Schülerinnen statt. In der Altersklasse der 12- bis 14-jährigen ging die Gruppe „Butterfly-Girls“ des Tanz und Gymnastik Clubs …
Vize-Hessenpokalmeister

Saison hat begonnen

Groß-Zimmern ‐ Die auf Landesebene teilnehmenden Mannschaften des Tennis Clubs Groß-Zimmern (TC) sind erfolgreich in die neue Saison gestartet.
Saison hat begonnen

TVG nur noch selten in der alten Heimat

Großwallstadt (sp/dpa) ‐ Der Vorstand des TV Großwallstadt hat sich entschieden: In Zukunft werden alle Heimspiele in der Handball-Bundesliga aus wirtschaftlichen Gründen in der Frankenstolz-Arena in Aschaffenburg ausgetragen.
TVG nur noch selten in der alten Heimat

Happy End dank Hubinsky

Dieburg (jd) ‐ Mit zwei Treffern im Spiel bei der DJK SSG Darmstadt hat Stanislav Hubinsky vom Fußball-Gruppenligisten SC Hassia Dieburg am Sonntag für zwei Dinge gleichzeitig gesorgt: Zum Einen spielten die Blau-Weißen dank seiner Tore …
Happy End dank Hubinsky

Hauptsache Klassenerhalt

Dieburg (jd) ‐ Es ist vollbracht: Der SV DJK Viktoria Dieburg wird auch in der kommenden Saison in der Kreisliga B spielen.
Hauptsache Klassenerhalt

C-Jugend auf Erfolgskurs

Dieburg/Groß-Zimmern (wd) ‐ Recht erfolgreich spielte die weibliche C-Jugend der JSG Dieburg/Groß-Zimmern bisher in der Bezirksliga Odenwald-Spessart. So gelang dem WJSG-Team zu Beginn gegen die Spielgemeinschaft Untermain ein deutlicher und nie …
C-Jugend auf Erfolgskurs

Schlechtestes Saisonspiel

Groß-Zimmern (ht) ‐ Den drittletzten Saisonauftritt in der Fußball-A-Liga Dieburg vermasselte der Tabellendritte FSV Groß-Zimmern nach allen Regeln der Kunst. Beim Tabellenfünften SG Raibach/Umstadt leistete sich die Elf von Trainer Ralf Rott nicht …
Schlechtestes Saisonspiel

Wichtigen Punkt geholt

Klein-Zimmern (wd) ‐ Einen wichtigen Punkt im Abstiegskampf holte das 1b-Team des SV Viktoria Klein-Zimmern am vergangenen Sonntag im Heimspiel gegen den SV Hering.
Wichtigen Punkt geholt

Viktoria unterliegt 4:5

Klein-Zimmern (ht) ‐ Am drittletzten Spieltag in der Fußball-A-Liga Dieburg verpasste der SV Viktoria Klein-Zimmern durch eine vermeidbare 4:5 (2:1)-Niederlage gegen den direkten Mitkonkurrenten SG Mosbach/Radheim den Klassenerhalt frühzeitig unter …
Viktoria unterliegt 4:5

Als erstes reitet die Jugend im Parcours

Groß-Zimmern - Konzentriert schreitet die junge Reiterin durch den Parcours. Leise zählt sie die Schritte zwischen den Hindernissen, misst im Geiste die Galoppsprünge ihres Pferdes. Elf Schritte zwischen den Sprüngen, kann das stimmen? Noch ist sie …
Als erstes reitet die Jugend im Parcours

Antonio Ljubic beendet Auswärtsflaute

Marburg (leo) ‐ Nach fünf sieglosen Auswärtsspielen hintereinander (zwei Punkte) gewann die zweite Mannschaft der Offenbacher Kickers beim VfB Marburg mit 2:1 (0:1) und kletterte wieder auf den fünften Tabellenplatz. „Das war für uns der richtige …
Antonio Ljubic beendet Auswärtsflaute

Germania-Serie reißt in Waldgirmes ab

Waldgirmes ‐ Nach vier Partien ohne Niederlage (zehn Punkte) hat es Germania Ober-Roden in der Fußball-Hessenliga wieder erwischt: Beim Tabellenzweiten SC Waldgirmes unterlagen die abstiegsgefährdeten Rödermarker.  Von Patrick Leonhardt  
Germania-Serie reißt in Waldgirmes ab

Andersson hält, trifft und TVG siegt wieder

Großwallstadt ‐ Nach vier Spielen in Folge ohne Sieg ist der Handball-Bundesligist TV Großwallstadt zurück in der Erfolgsspur. Von Josef Schmitt
Andersson hält, trifft und TVG siegt wieder

Nur Dillmann als Stürmer gefährlich

Urberach (leo) ‐ Mit neun Treffern bekamen die rund 100 Zuschauer in Urberach reichlich Unterhaltung geboten. 3:6 (0:3) verlor der heimische FC Viktoria gegen Meister FSV Frankfurt U23 und bleibt damit Tabellenelfter.
Nur Dillmann als Stürmer gefährlich

Kräftige Packungen für Neu-Isenburg und den 1. FC Langen

Offenbach (dani) ‐ Die Fußballer von Rot-Weiß Darmstadt scheinen nicht mehr aufzuhalten zu sein. Mit einem 8:0-Sieg fegte der Tabellenführer der Verbandsliga Süd die Spvgg. 03 Neu-Isenburg vom Platz.
Kräftige Packungen für Neu-Isenburg und den 1. FC Langen

Autokorso in Groß-Umstadt nach Sensation

Offenbach ‐ Die große Aufstiegsparty begann bereits vor dem letzen Saisonspiel und erlebte ihren vorläufigen Höhepunkt, als Kapitän Tim Beckmann die Meisterschale aus den Händen des Präsidenten des Südwestdeutschen Handball-Verbandes, Wolfgang Faß …
Autokorso in Groß-Umstadt nach Sensation

Memmingers Tore reichen nicht

Dieburg (jd) ‐ Das Spiel vom vergangenen Sonntag wird Sebastian Memminger vom SV DJK Viktoria Dieburg so schnell nicht vergessen: Sonst selten als Torschütze in Erscheinung tretend, traf der Spieler des Fußball-B-Ligisten im Derby beim SC Hassia …
Memmingers Tore reichen nicht

„Ein Punkt, der Gold wert sein kann“

Klein-Zimmern (ht) ‐ In der Fußball A-Liga Dieburg trennte sich Viktoria Klein-Zimmern mit einem 2:2 (1:1)-Remis vom Tabellenvierten SV Sickenhofen. Eigentlich ein Ergebnis, mit dem alle Klein-Zimmerer vor der Partie zufrieden gewesen wären, nach …
„Ein Punkt, der Gold wert sein kann“

Ein Sieg im letzten Heimspiel

Dieburg (jd) ‐ Auch im letzten Heimspiel dieser Saison unterstrich der SC Hassia Dieburg, dass er am Wolfgangshäuschen eine Macht ist: 2:1 schlug der Gruppenligist den VFB Ginsheim, drehte dabei einen 0:1-Rückstand.
Ein Sieg im letzten Heimspiel

„Moonlights“ tanzen zum Titel

Dieburg (jd) ‐ Besser hätte man das Drehbuch aus Sicht der Dance Company Dieburg nicht schreiben können: Zum zweiten Mal nach 2006 richtete der 160 Mitglieder zählende Tanzsportverein den „Hessen-Cup“ aus, die Meisterschaft des Bundeslands in den …
„Moonlights“ tanzen zum Titel

Handballer steigen auf

Groß-Zimmern/Dieburg (wd) ‐ Nach einem 30:30-Remis im Hinspiel kam die zweite Mannschaft der MSG Dieburg/Groß-Zimmern am Sonntagabend in der Georgi Reitzel-Halle gegen die MSG Sulzbach/Leidersbach zu einem verdienten 31:28-Sieg und sicherte sich …
Handballer steigen auf

TGS Jügesheim hofft auf das Double

Jügesheim ‐ Das Kreisfinale ist fest in Jügesheimer Hand, wenn am Mittwoch (Maingau-Energie-Stadion) die Turngesellschaft, seit vergangenem Wochenende Meister der Kreisoberliga Offenbach, auf den Ortsrivalen TGM SV, aktuell Tabellenzwölfter der …
TGS Jügesheim hofft auf das Double

Hessenpokal greifbar nahe

Ober-Roden (leo) ‐ Im vorweg genommenen Finale um den Dieburger Kreispokal stehen sich am Mittwoch um 19 Uhr an der Frankfurter Straße im Halbfinale die beiden Fußball-Hessenligisten Germania Ober-Roden und Viktoria Urberach gegenüber.
Hessenpokal greifbar nahe

Zweite Hälfte nicht „kickers-würdig“

Offenbach (leo) ‐ Mit dem 0:5 (0:2) gegen den KSV Baunatal kassierte die zweite Mannschaft der Offenbacher Kickers am viertletzten Spieltag der Fußball-Hessenliga ihre höchste Saisonniederlage.
Zweite Hälfte nicht „kickers-würdig“

FC Germania punktet in „Barcelona“

Frankfurt ‐ Sogar die U23 des FSV Frankfurt, Meister der Fußball-Hessenliga, hat die Erfolgsserie des FC Germania Ober-Roden nicht gestoppt.  Von Patrick Leonhardt
FC Germania punktet in „Barcelona“

Urberacher Schützenhilfe für Ober-Roden

Urberach (leo) ‐ Mit dem 2:0 (1:0) gegen den 1. FC Schwalmstadt sicherte sich Viktoria Urberach in der Fußball-Hessenliga nicht nur endgültig den Klassenerhalt, sondern leistete dem abstiegsgefährdeten Nachbarn Germania Ober-Roden gleichzeitig nach …
Urberacher Schützenhilfe für Ober-Roden

Gewappnet für das Derby

Dieburg (jd) ‐ Fußball-B-Ligist SV DJK Viktoria Dieburg hat die Generalprobe für das Derby am Sonntag beim SC Hassia II erfolgreich gemeistert: In dieser Deutlichkeit überraschend bezwang die Elf von Trainer Milovan Markovic den SV Heubach mit 3:0.
Gewappnet für das Derby

Boz und Kampka sehen Rot

Dieburg (jd) ‐ Es war schon mal schlimmer: Einige Jahre ist es her, da unterlag der SC Hassia Dieburg beim FC Fürth im Odenwald mit sage und schreibe 0:5, kassierte damals eine der höchsten Niederlagen des vergangenen Jahrzehnts.
Boz und Kampka sehen Rot

FSV bietet Spitzenreiter Paroli

Groß-Zimmern (ht) ‐ In der Fußball A-Liga Dieburg trotze der FSV Groß-Zimmern dem souveränen Ligaprimus Spvvg. Groß-Umstadt ein 0:0-Unentschieden ab.
FSV bietet Spitzenreiter Paroli

Klein-Zimmern gelingt unerwartet klarer Sieg

Groß-Zimmern (ht) ‐ In der Fußball-A-Liga Dieburg gelang Interrimstrainer Daniel Pullmann von Viktoria Klein-Zimmern ein Einstand nach Maß. Mit 7:2 (4:1) Toren gewann die Elf unerwartet klar beim Liga-Konkurrenten Germania Babenhausen und verbuchte …
Klein-Zimmern gelingt unerwartet klarer Sieg

Seipp rettet den Dreier

Dieburg (jd) ‐ Fast schon hatten sich beide Seiten mit einem 0:0 abgefunden, obwohl das in der B-Liga-Partie zwischen dem FSV Schlierbach und dem SC Hassia Dieburg II ein geradezu lächerliches Ergebnis gewesen wäre – angesichts etlicher Chancen auf …
Seipp rettet den Dreier

Florian Kister entscheidet Kellerderby - 2:1

Offenbach (dani) ‐ Im Abstiegskrimi der Fußball-Verbandsliga Süd siegte die TGM SV Jügesheim gegen Kickers Obertshausen mit 2:1, holte damit im vierten Spiel mit Trainer Ronny Borchers den vierten Sieg und machte einen großen Schritt zum …
Florian Kister entscheidet Kellerderby - 2:1

Kickers II verlieren Spiel und Stanko Pavlovic

Hünfeld (leo) ‐ Auswärts steckt bei der zweiten Mannschaft der Offenbacher Kickers weiterhin der Wurm drin. Aus den vergangenen acht Partien der Fußball-Hessenliga auf fremden Plätzen holten die Kickers nur einen Sieg (1:0 beim KSV Klein-Karben).
Kickers II verlieren Spiel und Stanko Pavlovic

Großwallstadt wehrt sich erfolgreich

Aschaffenburg (sp) ‐ Der TV Großwallstadt trennte sich in der Handball-Bundesliga von Frisch Auf Göppingen 23:23 (10:13). Es war ein glückliches Unentschieden für den TV Großwallstadt, aber auch für Göppingen.
Großwallstadt wehrt sich erfolgreich

Doppelschlag nach dem Seitenwechsel

Ober-Roden ‐ Mit dem Sieg gegen Eintracht Stadtallendorf sicherte sich Germania Ober-Roden in der Fußball-Hessenliga den dritten Sieg hintereinander und liegt nun punktgleich mit dem 1. FC Schwalmstadt auf dem Abstiegsrelegationsplatz. Von Patrick …
Doppelschlag nach dem Seitenwechsel

Fehlschuss an den Rücken des Schiedsrichters

Marburg (leo) ‐ Mit einer vermeidbaren 2:3 (1:1)-Niederlage kehrte der FC Viktoria Urberach vom Gastspiel der Fußball-Hessenliga beim VfB Marburg nach Rödermark zurück. „Ein Punkt war locker drin. Es ist ärgerlich, wenn man ein Spiel eigentlich …
Fehlschuss an den Rücken des Schiedsrichters