Archiv – Lokalsport

Mark Dillmann erarbeitet sich das Glück

Urberach (leo) ‐ Mit dem 2:0 (0:0)-Sieg gegen den VfB Marburg baute Viktoria Urberach seine Erfolgsserie in der Fußball-Hessenliga auf drei Siege aus und ist damit nach dem Fehlstart mit vier Niederlagen endgültig wieder auf dem richtigen Weg.
Mark Dillmann erarbeitet sich das Glück

Nach 5:0 in Fernwald „oben dabei“

Fernwald (leo) ‐ Mit dem überzeugenden 5:0 (1:0)-Sieg beim FSV Fernwald zeigte sich Kickers Offenbach II in der Fußball-Hessenliga von der 0:2-Niederlage gegen Bayern Alzenau gut erholt.
Nach 5:0 in Fernwald „oben dabei“

Zimmerner Kerb-Derby endet leistungsgerecht 3:3-Remis

Groß-Zimmern (ht) ‐ Im vorgezogenen Kerbderby in der Fußball A-Liga Dieburg trennte sich der FSV Groß-Zimmern mit einem 3:3 (2:0)-Remis vom Lokalrivalen Viktoria Klein-Zimmern.
Zimmerner Kerb-Derby endet leistungsgerecht 3:3-Remis

Am Ende trotzdem nur im Mittelfeld?

Dieburg (jd) ‐ „The same procedere as last year?“ – dieselbe Prozedur wie im letzten Jahr? Die Frage, die der Butler im Silvester-Sketch „Dinner for one“ in schöner Regelmäßigkeit stellt, ehe er wieder über das Tigerfell auf dem Boden stolpert, …
Am Ende trotzdem nur im Mittelfeld?

Mehr als Siege auf der Matte

Groß-Zimmern ‐ Am Sonntag starteten vier Nachwuchsringer des Athletenvereins (AV) Groß-Zimmern auf dem mit 97 Teilnehmern stark besetzten Bezirksturnier in der AV-Halle.
Mehr als Siege auf der Matte

Verrückte Liga mit schwachem Spitzenreiter

Dieburg (jd) ‐ Der SV DJK Viktoria Dieburg hat die erste Nagelprobe im Aufstiegskampf nicht bestanden: Beim – keineswegs überragenden – Tabellenführer SG Mosbach/Radheim unterlagen die Grün-Weißen am Sonntagnachmittag mit 0:2 und kassierten damit …
Verrückte Liga mit schwachem Spitzenreiter

Erster Saisonsieg für Klein-Zimmern

Klein-Zimmern (ht) ‐ In der Fußball-A-Liga Dieburg verbuchte der SV Viktoria Klein-Zimmern im Kellerduell bei Germania Ober-Roden II mit 4:2 (2:1) Toren seinen ersten Saisonsieg. Ob der Knoten geplatzt ist, gilt es am Donnerstag im Prestigederby …
Erster Saisonsieg für Klein-Zimmern

Nach 1:4-Niederlage auf 15. Tabellenplatz

Groß-Zimmern (ht) ‐ Für Fußball-A–Ligist FSV Groß-Zimmern wird die Luft immer dünner. Am sechsten Spieltag in der A-Liga Dieburg setzte es gegen den Kreisoberliga-Absteiger TSV Richen eine empfindliche 1:4 (1:3)-Heimniederlage. Es ist bereits die …
Nach 1:4-Niederlage auf 15. Tabellenplatz

Mannschaft ist beim TVG der Star

Offenbach ‐ Darauf hat man beim TV Großwallstadt lange gewartet: Nach Platz acht im Vorjahr spielt der Bundesligist aus Mainfranken diese Saison zum ersten Mal seit vier Jahren wieder im Europapokal. Doch dieser Erfolg ist zugleich auch eine …
Mannschaft ist beim TVG der Star

„Wir wollen auf Augenhöhe“

Dieburg (jd) ‐ Bei Ringern kommt es ganz besonders auf das Körpergewicht an: „Letzte Saison musste Raphael Schreiber noch drauftrinken, um das Mindestgewicht zu bringen“, sagt Hubert Hiemenz. „Jetzt muss er ein Kilo abnehmen, sonst ist sein Kampf …
„Wir wollen auf Augenhöhe“

FSV verliert Spiel nach zwei Ampelkarten

Groß-Zimmern (ht) ‐ Nach dem zweiten Spiel der englischen Woche in der Fußball-A Liga Dieburg findet sich der FSV Groß-Zimmern nach einer vermeidbaren 1:3-Niederlage bei Germania Babenhausen in der unteren Tabellenhälfte wieder.
FSV verliert Spiel nach zwei Ampelkarten

DJK behält weiße Weste

Dieburg (jd) ‐ Mit wenig Erbaulichem viel erreicht: So lässt sich der 2:0-Sieg des SV DJK Viktoria Dieburg gegen den PSV Groß-Umstadt am Donnerstagabend zusammenfassen. Das Ergebnis war eindeutig das Beste aus Sicht der Grün-Weißen, die ihrem …
DJK behält weiße Weste

FSV verliert Heimspiel mit 2:3

Groß-Zimmern (ht) ‐ In der Fußball-A-Liga Dieburg musste der FSV Groß-Zimmern am vierten Spieltag eine am Ende unglückliche, aber nicht unverdiente 2:3 (1:0)-Heimniederlage auf seinem Ausweichplatz gegen den SV Groß-Bieberau quittieren.
FSV verliert Heimspiel mit 2:3

Das Warten hat ein Ende

Groß-Zimmern ‐ Nach achtmonatiger Abstinenz beginnt in der Ringer-Oberliga Hessen wieder der Wettstreit um die vorderen Plätze. Nachdem der AV Groß-Zimmern die vergangene Saison als Oberligameister beenden konnte, in den Aufstiegskämpfen aber an …
Das Warten hat ein Ende

Nicht überragend, trotzdem hochverdient

Dieburg (jd) ‐ Zweiter Erfolg, Derby-Sieg, von Beginn an oben dran: Der SV DJK Viktoria Dieburg darf nach dem 3:1 beim SV Münster II fast schon von einem gelungenen Saisonstart sprechen. Sechs Punkte hat das Markovic-Team bereits geholt, das Optimum …
Nicht überragend, trotzdem hochverdient

Heimsieg mit breiter Brust

Dieburg (jd) ‐ Etwas verwundert konnte man sich am Sonntagnachmittag am Wolfgangshäuschen schon die Augen reiben: Der SC Hassia Dieburg trat im Gruppenliga-Spiel gegen den SV Unterflockenbach auf, als hätte es die vorangegangenen beiden Niederlagen …
Heimsieg mit breiter Brust

Saisonstart mit Licht und Schatten

Dieburg (jd) ‐ Licht und Schatten zum Auftakt der B-Liga-Saison beim SC Hassia Dieburg II: Positive wie negative Aspekte offenbarte das 2:2 der Mannschaft von Trainer Olaf Vogel im ersten Spiel bei Aufsteiger TSV Ober-Klingen. Die negativen …
Saisonstart mit Licht und Schatten

Gelungener Saisonauftakt

Dieburg (jd) ‐ Ob die Reise wirklich in die Tabellenregionen ganz oben geht, lässt sich nach einem Spiel noch nicht prognostizieren. Der Auftakt des SV DJK Viktoria Dieburg in die Fußball-B-Liga-Saison 2010/2011 jedenfalls ist geglückt.
Gelungener Saisonauftakt

Viktoria ergattert ersten Saisonpunkt

Klein-Zimmern (ht) ‐ In der Fußball-A-Liga Dieburg trennte sich der SV Viktoria Klein-Zimmern gegen den favorisiert angereisten KSV Urberach mit einem 1:1-Unentschieden. Mit diesem Teilerfolg signalisierte das Team von Trainer Daniel Pullmann einen …
Viktoria ergattert ersten Saisonpunkt

Yakuts Katastrophenpass leitet Niederlage ein

Dieburg (jd) ‐ Zweite Niederlage im dritten Spiel für den SC Hassia Dieburg: Mit 0:4 gingen die Blau-Weißen am Sonntag bei Rot-Weiß Walldorf – scheinbar – unter. Bei genauerem Hinsehen war der Spielverlauf aber keineswegs so deutlich, wie es das …
Yakuts Katastrophenpass leitet Niederlage ein

Schmuckloser Sieg der FSV-Elf in Reinheim

Reinheim (ht) ‐ In der Fußball A-Liga Dieburg gelang dem favorisierten FSV Groß-Zimmern am Sonntag ein glücklicher und schmuckloser 2:1 (0:1)–Arbeitssieg beim Aufsteiger SV Reinheim.
Schmuckloser Sieg der FSV-Elf in Reinheim

Wenig Platz für Optimisten

Dieburg (jd) ‐ Nach dem erfolgreichen Saisonstart letzten Sonntag mit dem 2:0-Sieg in Ober-Roden hatten sie beim SC Hassia Dieburg auf etwas gehofft, was in der vergangenen Runde nicht gelang: zu …
Wenig Platz für Optimisten

„Ausreichend Potenzial im Kader vorhanden“

Dieburg (jd) ‐ Von zwölf „Neuzugängen“ der SV DJK Viktoria Dieburg kommen neun aus der eigenen A-Jugend. Bei genauem Hinsehen erweitern viele Spieler die Kader von B-Liga- und D-Liga-Mannschaft, die am Schlossgarten schon gut bekannt sind. Ein …
„Ausreichend Potenzial im Kader vorhanden“

In den Zweikämpfen den Zahn gezogen

Dieburg (jd) ‐ Wie schön, dass sich manche Dinge nicht ändern – wenn sie denn positiver Art sind. So wie die Tatsache, dass Torsten Schnitzer schon seit Jahren fast nach Belieben trifft für seinen Heimatverein SC Hassia Dieburg, egal in welcher …
In den Zweikämpfen den Zahn gezogen