Archiv – Lokalsport

Unglückliche Niederlage im Landesliga-Knüller

Unglückliche Niederlage im Landesliga-Knüller

Dieburg/Groß-Zimmern (mag) ‐ Der Amateursport hat es in der heutigen Zeit nicht leicht: Gerade einmal 90 Zuschauer bevölkerten die Tribüne der Dieburger Schlossgartenhalle beim Landesliga-Knüller die Handballfrauen: Die FSG Dieburg/Groß-Zimmern …
Unglückliche Niederlage im Landesliga-Knüller
Erste Heimniederlage für MSG

Erste Heimniederlage für MSG

Dieburg/Groß-Zimmern ‐ Die erste Männermannschaft der MSG Groß-Zimmern/Dieburg spielte am vergangenen Sonntag in der Dieburger Schlossgartenhalle gegen die TuSpo Obernburg II und verlor mit 25:29 Toren. Dies war die erste Niederlage der …
Erste Heimniederlage für MSG

1:5 im Nachbar-Duell gegen Spachbrücken

Groß-Zimmern (ht) ‐ Im Nachbarschaftsderby des fünfzehnten Spieltags in der Fußball A-Liga Dieburg musste Viktoria Klein-Zimmern eine klare 1:5-Niederlage beim FSV Spachbrücken quittieren.
1:5 im Nachbar-Duell gegen Spachbrücken

SC Hassia blamiert sich

Dieburg (jd) ‐ Das Wort „Blamage“ sollte man im Sport nicht allzu verschwenderisch benutzen. Immerhin degradiert es den Gegner und verkennt, dass jedes Duell erst einmal ausgetragen werden muss und kein Sieger schon vor dem Wettkampf feststeht.
SC Hassia blamiert sich

Derby-Sieg veredelt Feier

Dieburg (jd) ‐ Die Stullen auf der „Akademischen Feier“ zum 90-jährigen Bestehen des SV DJK Viktoria Dieburg waren kaum gereicht, da schwärmte ein Gutteil der geladenen Gäste auch schon gen Rasenplatz nebenan.
Derby-Sieg veredelt Feier

2:2 gegen Favoriten aus Georgenhausen

Groß-Zimmern (ht) ‐ In der Fußball A-Liga Dieburg trennte sich am vierzehnten Spieltag der unverändert personell arg gebeutelte FSV Groß-Zimmern von der favorisierten KSG Georgenhausen mit einem 2:2-Unentschieden.
2:2 gegen Favoriten aus Georgenhausen

4:4-Remis beim Spitzenreiter

Klein-Zimmern (ht) ‐ In der Fußball-A-Liga Dieburg sicherte sich die abstiegsbedrohte Viktoria Klein-Zimmern als Außenseiter ein wertvolles 4:4 (1:3)-Remis beim Spitzenreiter und Meisterschaftsfavoriten TSV Richen. Die Mannschaft von …
4:4-Remis beim Spitzenreiter

Remis in der Generalprobe fürs Derby

Dieburg (jd) ‐ Vor der Saison hatten viele Vereine der Fußball-Kreisliga B den TSV Ober-Klingen noch als Abstiegskandidaten auf dem Zettel. Inzwischen müssen sich alle, die das dachten, eingestehen: Der TSV wird nichts mit dem Abstieg zu tun haben, …
Remis in der Generalprobe fürs Derby

Hassia sitzt im Mittelfeld fest

Dieburg (jd) ‐ Weder nach vorn noch nach hinten scheint für den SC Hassia Dieburg in der Fußball-Gruppenliga Darmstadt etwas zu passieren – die Blau-Weißen haben sich im Mittelfeld eingenistet.
Hassia sitzt im Mittelfeld fest

TVG siegt vor Gericht und auf dem Platz

Aschaffenburg ‐ Doppelsieg für die Bundesliga-Handballer des TV Großwallstadt. Dem 34:27 gegen die MT Melsungen folgte der Erfolg vor dem Sportgericht des Deutschen Handball-Bundes (DHB), das den Einspruch der HSG Wetzlar gegen die Spielwertung der …
TVG siegt vor Gericht und auf dem Platz

Umstellungen bringen den Erfolg

Offenbach (leo) ‐ „Das war nicht einfach. Einerseits saß der Stachel nach dem Pokalaus noch sehr tief, andererseits mussten wir wieder nach vorne schauen. Die Mannschaft hat die richtige Reaktion gezeigt“, beschrieb Thomas Epp, Trainer des FC …
Umstellungen bringen den Erfolg

Ex-Spieler schießen Kickers II ab

Offenbach ‐ Mit einem überzeugenden 5:1 (2:1)-Sieg bei der zweiten Mannschaft von Kickers Offenbach betrieb Viktoria Urberach in der Fußball-Hessenliga zumindest ein wenig Wiedergutmachung für die Pokalblamage unter der Woche gegen den TSV Höchst. …
Ex-Spieler schießen Kickers II ab

Gensungen eine Klasse besser

Nieder-Roden (leo) ‐ Zumindest vom Endergebnis her zogen sich die Handballer der HSG Nieder-Roden in der 3. Liga beim 28:31 (13:18) gegen Tabellenführer HSG Gensungen/Felsberg achtbar aus der Affäre.
Gensungen eine Klasse besser

Spaziergang gegen die MT Melsungen

Aschaffenburg ‐ Der TV Großwallstadt hat seine weiße Heimweste behalten. Im vierten Heimspiel dieser Saison gab es den vierten Heimsieg. Vor 3113 Zuschauern besiegten die Großwallstädter gestern Abend in Aschaffenburg die MT Melsungen mit …
Spaziergang gegen die MT Melsungen

Unnötiger Elfmeter entscheidet

Dieburg (jd) ‐  So viel Dusel auf einmal hat man selten: Den SV Münster hatte am Samstag offensichtlich Fortuna geküsst, wenn nicht sogar intensiv geknutscht.
Unnötiger Elfmeter entscheidet

Mit mehr Leidenschaft gegen den Tabellenführer

Nieder-Roden ‐ Vor einer großen Herausforderung steht die HSG Nieder-Roden am Samstagabend (19.30 Uhr) in der 3. Handball-Liga. Von Patrick Leonhardt
Mit mehr Leidenschaft gegen den Tabellenführer

Kollektiver Blackout nach der Pause

Köthen (leo) ‐ Nach einem Einbruch Mitte der zweiten Hälfte bezogen die Handballer der HSG Nieder-Roden in der 3. Liga mit dem 23:31 (14:11) bei der HG 85 Köthen am fünften Spieltag erstmals eine deutliche Niederlage. „Wir haben eine sehr junge …
Kollektiver Blackout nach der Pause

Launische Urberacher mit vielen Fehlern

Urberach (leo) ‐ Im ersten Hessenliga-Jahr 2008/2009 kassierte Viktoria Urberach die gesamte Saison über drei Heimniederlagen, in der Saison 2009/2010 waren es sogar nur zwei. In der aktuellen Runde spielten die Urberacher bisher sechsmal vor …
Launische Urberacher mit vielen Fehlern

Großer Kampf bleibt unbelohnt

Berlin (sp) ‐ Sieben Minuten vor dem Ende war der TV Großwallstadt der Überraschung ganz nahe. Die Mainfranken führten plötzlich mit 23:22 beim Tabellenführer Berliner Füchse und in der mit 10 000 Zuschauern ausverkauften Max-Schmeling-Halle …
Großer Kampf bleibt unbelohnt

Starker Endspurt der „Löwen“

Babenhausen (leo) ‐ Um die Klasse zu erhalten, hat sich Handball-Oberliga-Neuling Rot-Weiß Babenhausen eine Erfolgsserie zum Ziel gesetzt - und mit dem 44:36 (21:20) gegen den TSV Vellmar einen erfolgreichen Auftakt hingelegt.
Starker Endspurt der „Löwen“

Erinnerungen geben Mut gegen Berlin

Großwallstadt (mos) ‐ Das Topspiel des Wochenendes in der Handball-Bundesliga bestreiten am Sonntag (17.30 Uhr/live bei Sport 1) die Füchse Berlin und der TV Großwallstadt, die beiden Überraschungsteama dieser Saison.
Erinnerungen geben Mut gegen Berlin

Eigentor hilft dem Gastgeber

Dieburg (jd) ‐ Die Vorzeichen am Sonntagmorgen waren schlecht, um 13.15 Uhr waren sie mäßig. Um 14.30 Uhr stellte sich die Situation für den SC Hassia Dieburg II komfortabel dar, um 15 Uhr wusste man nicht so recht, ob man zufrieden sein sollte mit …
Eigentor hilft dem Gastgeber

Kickers erwarten keine angeschlagenen, aber gereizte Sportfreunde

Offenbach (dani) ‐ Am 15. Spieltag der Fußball-Verbandsliga Süd erwarten die Sportfreunde Seligenstadt den FC Kickers Obertshausen zum Derby.
Kickers erwarten keine angeschlagenen, aber gereizte Sportfreunde

FSV beendet mit einem 5:1 seine Niederlagenserie

Groß-Zimmern (ht) ‐ Konstruktive Kritik scheint Köpfe frei machen zu können. Zumindest erteilte die Mannschaft des Fußball-A-Ligisten FSV Groß-Zimmern mit einem unerwartet klaren 5:1 (2:0)-Heimsieg gegen den KSV Urberach dem Krisengeschwätz eine …
FSV beendet mit einem 5:1 seine Niederlagenserie