Archiv – Lokalsport

Rot-Weiß ist erster Sieger im Kreispokal 

Rot-Weiß ist erster Sieger im Kreispokal 

Rot-Weiß Offenbach ist der erste Sieger im Offenbacher Fußball-Kreispokal 2019. In der Qualifikationsrunde setzten sich die Rot-Weißen im Duell der beiden A-Liga-Absteiger mit 3:0 (2:0) beim vollkommen neuformierten Türkischen SC Offenbach durch.
Rot-Weiß ist erster Sieger im Kreispokal 
Germania ist eine Nummer zu groß für SV Münster

Germania ist eine Nummer zu groß für SV Münster

Im Topspiel der ersten Runde des Dieburger Fußball-Kreispokals setzte sich Verbandsligist Germania Ober-Roden gestern Abend souverän mit 4:0 (2:0) beim Gruppenligisten SV Münster durch.
Germania ist eine Nummer zu groß für SV Münster

Torwart Ludwig als Hassia-Held

Darmstadt – Der SC Hassia Dieburg steht in der zweiten Runde des Fußball-Hessenpokals. Der Gruppenliga-Aufsteiger setzte sich gestern Abend im Elfmeterschießen bei Kreisoberligist SG Arheilgen durch. VON JENS DÖRR
Torwart Ludwig als Hassia-Held

Rumpenheim holt sich den Mainbogen-Pokal

Mit der SKG Rumpenheim hat sich ein neuer Verein in die Siegerliste des Fußball-Mainbogenpokals eingetragen. Am letzten Spieltag gewannen die Rumpenheimer mit 4:1 deutlich gegen den FC Germania Bieber.
Rumpenheim holt sich den Mainbogen-Pokal

Rodgauer mit drei Siegen auf Platz eins

Mit drei Siegen aus drei Partien sicherten sich die Drittliga-Handballer der HSG Rodgau Nieder-Roden beim 94er-Cup in Kleinostheim den Turniersieg.
Rodgauer mit drei Siegen auf Platz eins

Sparkassen-Cup: Cholewa entscheidet Finale gegen Ex-Klub

Bei ihrer ersten Teilnahme am Fußballturnier um den Cup der Sparkasse Langen-Seligenstadt hat die TSG Neu-Isenburg gleich den Titel geholt. Im Finale in Dietzenbach besiegte sie Titelverteidiger 1. FC Langen 3:1. Den dritten Platz hatte sich zuvor …
Sparkassen-Cup: Cholewa entscheidet Finale gegen Ex-Klub

Aufsteiger FC Hanau 93 ist mit 1:1 beim SC Waldgirmes zufrieden

Der Anfang ist gemacht. Mit einer ordentlichen Vorstellung ergatterte Aufsteiger FC Hanau 93 am ersten Spieltag der Fußball-Hessenliga ein 1:1 beim SC Waldgirmes. Ein Sieg wäre möglich gewesen, doch letztlich waren alle Beteiligten mit dem Ergebnis …
Aufsteiger FC Hanau 93 ist mit 1:1 beim SC Waldgirmes zufrieden

Talijan trifft aus der eigenen Hälfte

Bad Vilbel – Gelungener Start für den SC Hessen Dreieich in der Fußball-Hessenliga. Zum Auftakt der neuen Spielzeit kam der Regionalliga-Absteiger beim FV Bad Vilbel zu einem 3:2 (1:1)-Erfolg. Für die Dreieicher war es der erste Sieg in einem …
Talijan trifft aus der eigenen Hälfte

Fink bekommt Wunschspieler: Hanau 93 verpflichtet Kristijan Bejic

Nach 33 Jahren Abstinenz kehrt der FC Hanau 93 am Samstagnachmittag auf die Bühne der Fußball-Hessenliga zurück.
Fink bekommt Wunschspieler: Hanau 93 verpflichtet Kristijan Bejic

Trainerpass Fußballkreis Offenbach stellt neues Projekt vor: Ansprechpartner schneller auszumachen

TRAINERPASS Fußballkreis Offenbach stellt neues Projekt vor / Ansprechpartner schneller auszumachen
Trainerpass Fußballkreis Offenbach stellt neues Projekt vor: Ansprechpartner schneller auszumachen

TSG Mainflingen gewinnt Mainpokal

Der TSG Mainflingen gewinnt das Fußball-Mainpokal-Turnier. Und das vor eigenem Publikum.
TSG Mainflingen gewinnt Mainpokal

OFC gibt Comeback beim Kreispokal

Der Kreisfußball-Ausschuss (KFA) hatte zur Vorrundenbesprechung geladen – und dem Ruf in die Räumlichkeiten von Glaabsbräu folgten, bis auf den FC Munzur und den FC Iliidia, auch Vertreter aller Vereine des Offenbacher Kreises.
OFC gibt Comeback beim Kreispokal

Bilder: TS Ober-Roden gewinnt erneut Rödermark-Turnier

Die TS Ober-Roden sicherte sich am letzten Spieltag des Rödermark-Turnieres durch einen 7:0 (2:0)-Erfolg gegen Gastgeber Germania Ober-Roden den ersten Platz beim Rödermark-Fußball-Turnier.
Bilder: TS Ober-Roden gewinnt erneut Rödermark-Turnier

Unsportlichkeiten von Trainern und Betreuern: Verbandsliga Süd das Sorgenkind in Hessen

Auf der Vorrundenbesprechung der Fußball-Verbandsliga Süd im Sportheim von Germania Ober-Roden begrüßte der neue Klassenleiter Michael Sobota gleich sechs neue Vereine.
Unsportlichkeiten von Trainern und Betreuern: Verbandsliga Süd das Sorgenkind in Hessen

Sportfreunde und Mainflingen im Finale

Mainflingen – Die Sportfreunde Seligenstadt und Gastgeber TSG Mainflingen stehen sich am Samstag im Finale des Fußball-Mainpokals gegenüber. Gestern setzten sich in den Halbfinalspielen die favorisierten Mannschaften durch.
Sportfreunde und Mainflingen im Finale

Hainstadt will Mainflingen im Halbfinale ein Bein stellen

Mainflingen – Sportfreunde Seligenstadt, TSG Mainflingen, Teutonia Hausen und ein Hainburger Klub. Eigentlich erscheint mit Blick auf die Halbfinal-Besetzung beim Fußball-Mainpokal-Turnier in Mainflingen alles normal. VON PATRICK …
Hainstadt will Mainflingen im Halbfinale ein Bein stellen

Mainflingen und Hausen im Halbfinale

Mainflingen – Sportfreunde Seligenstadt gegen Teutonia Hausen und Spvgg. Hainstadt gegen TSG Mainflingen heißen am Donnerstag die beiden Halbfinal-Partien beim Fußball-Mainpokal-Turnier in Mainflingen.
Mainflingen und Hausen im Halbfinale

Bunjaki kommt und Kleinheider soll gehen

Dreieich – Der SC Hessen Dreieich hat gestern einen weiteren Stürmer verpflichtet. Der Regionalliga-Absteiger hat den 21-jährigen Enis Bunjaki unter Vertrag genommen.
Bunjaki kommt und Kleinheider soll gehen

Mainpokal: Jan Hertrich schießt Sportfreunde an die Spitze

Mit einem 3:1-Sieg gegen Gastgeber TSG Mainflingen übernahmen die Sportfreunde Seligenstadt am fünften Spieltag des Fußball-Mainpokals in der Gruppe A die Tabellenführung. Auch in der Gruppe B kassierte der seitherige Spitzenreiter die erste …
Mainpokal: Jan Hertrich schießt Sportfreunde an die Spitze

Ober-Roden stärker als Nieder-Roden

Am zweiten Spieltag des Rödermark-Fußball-Turnieres setzte sich Vorjahressieger TS Ober-Roden mit 2:0 (1:0) gegen die SG Nieder-Roden durch.
Ober-Roden stärker als Nieder-Roden

Elf Punkte aufgeholt in acht Spielen

Langen – Der Wiederaufstieg in die Gruppenliga war das Ziel der Fußballer des 1. FC Langen. VON ROLF JOACHIM REBELL
Elf Punkte aufgeholt in acht Spielen

El Assraoui erlöst Mainflingen

Mainflingen – Am zweiten Spieltag des Fußball-Mainpokal-Turniers in Mainflingen bekamen die Zuschauer lediglich drei Tore zu sehen. Gastgeber Mainflingen mühte sich mit einem 1:0 gegen die TuS Froschhausen zum zweiten Sieg. Die Spvgg.
El Assraoui erlöst Mainflingen

Rödermark-Cup erstmals ohne Viktoria Urberach

Rödermark – Rekordsieger 1. FC Germania Ober-Roden, der 22 Mal Platz eins belegte, ist vom morgigen Donnerstag an bis zum 21. Juli Ausrichter der 43. Auflage des Rödermark-Fußball-Turnieres.
Rödermark-Cup erstmals ohne Viktoria Urberach

C-Ligen mit 17 statt elf Teams sorgen für lebhafte Debatte

Die Entscheidung von Kreisfußballwart Jörg Wagner hat eine Kontroverse ausgelöst. Sie bedeutet 32 Punktspiele pro Team statt 20, beziehungsweise 22.
C-Ligen mit 17 statt elf Teams sorgen für lebhafte Debatte

Alzenau eine Nummer zu groß für 1960 Hanau 

Die höherklassigen Fußballvereine der Region sind bereits eifrig auf der Teststrecke unterwegs.
Alzenau eine Nummer zu groß für 1960 Hanau 

Seckbach legt Einspruch gegen Aufstiegsrunde zur Verbandsliga ein

Die Aufstiegsrunde zur Fußball-Verbandsliga Süd hat noch ein zweites Nachspiel.
Seckbach legt Einspruch gegen Aufstiegsrunde zur Verbandsliga ein

Mainflingen deklassiert Klein-Auheim 9:0

Der mit Spannung erwartete Gruppenliga-Knaller am ersten Spieltag des 46. Fußball-Mainpokal-Turniers bei der TSG Mainflingen fand keinen Sieger: Die Sportfreunde Seligenstadt und Germania Klein-Krotzenburg trennten sich vor knapp 500 Zuschauern 2:2. 
Mainflingen deklassiert Klein-Auheim 9:0

SV Dreieichenhain nach 2017 und 2018 erneut Vizemeister – und nun endlich Aufsteiger

Laut und befreiend war der Jubel in den Heusenstammer Nachthimmel, als sich der SV Dreieichenhain im letzten Relegationsspiel zur Fußball-Kreisoberliga Offenbach bei der TSV ein 1:1 erkämpfte, das zum ersehnten Aufstieg reichte.
SV Dreieichenhain nach 2017 und 2018 erneut Vizemeister – und nun endlich Aufsteiger

Mainflingen: Erster Spieltag des Mainpokals hat es gleich mächtig in sich

Mainflingen – Geballte Favoritenpower in der Gruppe A und eine ausgeglichene Gruppe B – unter diesen Voraussetzungen startet am Sonntag in Mainflingen das 46. Fußball-Mainpokal-Turnier.
Mainflingen: Erster Spieltag des Mainpokals hat es gleich mächtig in sich

Trainer Marco Schwarzkopf: „Haben uns schon einmal durchgesetzt“

Mainflingen – Am vergangenen Montag nahm Mainpokal-Gastgeber TSG Mainflingen die Saisonvorbereitung auf. Trainer Marco Schwarzkopf ist bereits im fünften Jahr bei der TSG tätig.
Trainer Marco Schwarzkopf: „Haben uns schon einmal durchgesetzt“

Marco Schikora

Geburtstag: 20. 09. 1994.
Marco Schikora

SVG Steinheim: Neustart mit Test gegen OFC

Der SVG Steinheim zieht zur neuen Saison um. Das Sportgelände am Hellenhang hat ausgedient, künftig spielt der Gruppenligist auf der Sportanlage am Pfaffenbrunnen, wo bald mit dem Bau eines neuen Vereinsheims begonnen werden soll.
SVG Steinheim: Neustart mit Test gegen OFC

„Wie ein Puzzle, das man lösen muss“

Dietzenbach – Irgendwas fehlte. Und doch verfolgte Toby Scott natürlich das Ziel, das er immer verfolgt. Als Erster die Ziellinie zu überqueren. Das tat er auch. Und konnte seinem Sieg beim Dieburger Stadtlauf viel Positives abgewinnen. …
„Wie ein Puzzle, das man lösen muss“

Seremet wechselt zum SC Hessen Dreieich

Paukenschlag beim Fußball-Kreisoberligisten SG Egelsbach: Trainer Kristian Seremet ist zurückgetreten und als Co-Trainer der U19 zum SC Hessen Dreieich gewechselt.
Seremet wechselt zum SC Hessen Dreieich