Archiv – Lokalsport

Respekt vor Viktoria Urberach

Respekt vor Viktoria Urberach

In der Fußball-Verbandsliga Süd stehen am kommenden Spieltag zwei Derbys an: In Rödermark erwartet die TS Ober-Roden Viktoria Urberach, zudem stehen sich die Spvgg. 03 Neu-Isenburg und der JSK Rodgau gegenüber.
Respekt vor Viktoria Urberach
Wolfahrt schießt 03er ins Halbfinale

Wolfahrt schießt 03er ins Halbfinale

Die Spvgg. 03 Neu-Isenburg hat sich im Viertelfinale des Fußball-Kreispokals Offenbach mit 3:1 bei der Spvgg. Dietesheim durchgesetzt und ist in die Runde der besten vier Mannschaften eingezogen.
Wolfahrt schießt 03er ins Halbfinale

Spielvorbereitung mit Souvlaki-Spießen

Es ist ein Satz aus dem November 1994, der Terry Tzanis heute schmunzeln und zugleich zustimmend nicken lässt.
Spielvorbereitung mit Souvlaki-Spießen

Schiedsrichter Thomas Stief zutiefst beeindruckt

Offenbach – „Es wird aktuell leider zu Recht viel über Gewalt auf Sportplätzen, speziell gegen Schiedsrichter, berichtet“, meint Thomas Stief (SF Seligenstadt).
Schiedsrichter Thomas Stief zutiefst beeindruckt

Beim Stand von 9:2: „Klarer Schlagversuch“ gegen Schiedsrichter

Offenbach – Es ist das nächste Kapitel der leidigen Story „Attacken auf Schiedsrichter im Amateurfußball“: Bei der Begegnung der Kreisliga A Offenbach, Gruppe 2, zwischen der TuS Froschhausen und Italsud Offenbach (9:2) soll ein Gästespieler am …
Beim Stand von 9:2: „Klarer Schlagversuch“ gegen Schiedsrichter

TSG Bürgel hofft bis Jahresende auf neuen Trainer

Die Trainersuche beim Handball-Oberligisten TSG Bürgel beginnt. Der Vierer-Vorstand um Abteilungsleiter Thorsten Wollek (45) hatte wie berichtet am Wochenende Coach Andreas Kalman mitgeteilt, dass er den Ende Mai auslaufenden Vertrag nicht …
TSG Bürgel hofft bis Jahresende auf neuen Trainer

Zweiter Heimsieg an ungewohntem Ort

Hanau – Von wegen Heimfluch: Der FC Hanau 93 hat in der Fußball-Hessenliga sein Heimspiel gegen den SC Hessen Dreieich mit 3:1 gewonnen und ist dank des zweiten Heimsiegs auf den elften Tabellenplatz geklettert. VON FRANK SCHNEIDER
Zweiter Heimsieg an ungewohntem Ort

TSG Bürgel auf Trainersuche

Offenbach – Paukenschlag beim Handball-Oberligisten TSG Bürgel noch vor der Partie gestern Abend in Vellmar (38:28): Nach eineinhalb Jahren endet die Zusammenarbeit zwischen dem Tabellendritten und Trainer Andreas Kalman vorzeitig.
TSG Bürgel auf Trainersuche

Trainer Redmann trotz 21:30 stolz

Elsenfeld – Die Handballer der HSG Rodgau Nieder-Roden verloren das Topspiel der 3.
Trainer Redmann trotz 21:30 stolz

„An unsere Power und Leidenschaft anknüpfen“

Der FC Hanau 93 empfängt am Samstag in der Hessenliga den SC Hessen Dreieich (14. 30 Uhr). Für den 29-jährigen Defensivspieler Tim Fließ ein besonderes Match, spielte er doch vor seiner Hanauer Zeit für den kommenden Gegner.
„An unsere Power und Leidenschaft anknüpfen“

Spieler schüttelt Schiedsrichter - 20 Spiele Sperre

Wie erst jetzt bekannt wurde, ist es bereits am 7. September zu einer weiteren Attacke auf einen Fußball-Schiedsrichter gekommen.
Spieler schüttelt Schiedsrichter - 20 Spiele Sperre

Sparta bezweifelt Aussagen des Schiedsrichters - Sportgericht sperrt Mannschaft vorläufig

Das Sportgericht des Fußballkreises Offenbach hat die zweite Mannschaft der DJK Sparta Bürgel nach dem Spielabbruch vom vergangenen Sonntag vorläufig gesperrt.
Sparta bezweifelt Aussagen des Schiedsrichters - Sportgericht sperrt Mannschaft vorläufig

Auf dem Weg zum besten Torjäger Deutschlands

Offenbach – Gut, er spielt zwar meist nur in der untersten Liga im Fußballkreis Offenbach, seine Bilanz ist aber überragend. Nach 17 Spieltagen hat Veysel Gözcü bereits 47 Tore für die SG Heusenstamm-Zrinski II erzielt, den Tabellenführer der …
Auf dem Weg zum besten Torjäger Deutschlands

Hanau 93 bekommt immer Torchancen

Hanau – Der FC Hanau 93 kann nach dem emotionalen Last-Minute-Sieg (2:1) am Mittwoch bei Rot-Weiß Walldorf mit breiter Brust am Samstag ins anstehende Hessenliga-Heimspiel gegen Regionalliga-Absteiger SC Hessen Dreieich gehen.
Hanau 93 bekommt immer Torchancen

„Was soll man machen, wenn der Spieler rausgeht und austickt?“

Spachbrücken – Da nach Paragraf 37 der HFV-Strafordnung auch der Verein, dessen Spieler einen Abbruch verursacht hat, mit in der Verantwortung steht, wurde die FSV Münster mit einem sechsmonatigen Spielverbot und einer Geldstrafe in Höhe von 500 …
„Was soll man machen, wenn der Spieler rausgeht und austickt?“

„Bis heute unerklärlich“

Der Spieler der FSV Münster, der in der Partie gegen den TV Semd den Schiedsrichter brutal niederschlagen hatte, wurde vom Sportgericht drei Jahre gesperrt. VON SASCHA EYSSEN
„Bis heute unerklärlich“

Sportgericht sperrt fünf Bürgeler

Offenbach – Die Ereignisse im Skandalspiel bei der SKG Rumpenheim II haben für den Offenbacher Fußball-C-Ligisten DJK Sparta Bürgel II erste Konsequenzen. VON JÖRG MOLL
Sportgericht sperrt fünf Bürgeler

Das letzte Heimspiel positiv gestalten

Offenbach – Die Mannschaften der Fußball-Verbandsliga Süd sind zwar alle am gleichen Tag, jedoch zu drei unterschiedlichen Anstoßzeiten gefordert. Den Auftakt macht der SC 1960 Hanau, der aus den vergangenen drei Partien nur einen Punkt holte, aber …
Das letzte Heimspiel positiv gestalten

Schiedsrichter nach Gewalttat: „Kann es mir bis heute nicht erklären“

In Reinheim (Darmstadt-Dieburg) begegnet Fußball-Schiedsrichter Nils Czekala bei der Verhandlung des Sportgerichts Spieler Hayri G., der ihn im Oktober in Münster brutal niedergeschlagen hat. Das Gericht ahndet den Vorfall "auf´s Allerschärfste".
Schiedsrichter nach Gewalttat: „Kann es mir bis heute nicht erklären“

Schiedsrichter-Attacke: „Wie ein Vulkanausbruch“

Die brutalen Attacken gegen einen Schiedsrichter im C-Liga-Spiel zwischen der SKG Rumpenheim II und der DJK Sparta Bürgel II haben Joachim Schiebel tief betroffen gemacht. VON JÖRG MOLL
Schiedsrichter-Attacke: „Wie ein Vulkanausbruch“

SC Hessen zittert sich ins Halbfinale des Kreispokals

Offenbach – Fußball-Hessenligist SC Hessen Dreieich ist mit einem knappen 3:2 beim Kreisoberligisten FC Germania Bieber als erste Mannschaft ins Halbfinale des Offenbacher Kreispokals eingezogen.
SC Hessen zittert sich ins Halbfinale des Kreispokals

Hanau mit Bari bei heimstarken Walldorfern

Hanau – Der FC Hanau 93 bestreitet heute (20 Uhr) auf dem Sportgelände von Rot-Weiß Walldorf ein Hessenliga-Nachholspiel.
Hanau mit Bari bei heimstarken Walldorfern

Bürgel tankt an drei freien Tagen neue Kräfte

Offenbach – Angesichts des Minikaders von nur zehn Feldspielern zeigte sich Andreas Kalman, Trainer beim Handball-Oberligisten TSG Bürgel, mit dem jüngsten 33:29 (19:11)-Sieg gegen die TSG Münster sehr zufrieden.
Bürgel tankt an drei freien Tagen neue Kräfte

Zwei Wochen Zeit zum Aufarbeiten

Chemnitz – Die Handballerinnen der HSG Rodgau Nieder-Roden kassierten in der 3. Liga Ost im Kellerduell beim HV Chemnitz eine unnötige 26:30 (15:15)-Niederlage und mussten die Sächsinnen in der Tabelle vorbeiziehen lassen.
Zwei Wochen Zeit zum Aufarbeiten

Ballesteros trifft in Schlussminute

Offenbach – Nach zuletzt zwei Niederlagen hintereinander stand der SC 1960 Hanau in der Fußball-Verbandsliga Süd kurz vor dem elften Saisonsieg, kassierte beim 1:1 beim JSK Rodgau in der Schlussminute aber noch den Ausgleich.
Ballesteros trifft in Schlussminute

Sportfreunde haben richtig guten Lauf

Offenbach – Die Sportfreunde Seligenstadt sind in der Fußball-Gruppenliga Frankfurt Ost die Mannschaft der Stunde.
Sportfreunde haben richtig guten Lauf

Blauer Block treibt Hanau zum Remis

Hanau – Die knapp 1000 Fans in der Main-Kinzig-Halle erleben – wieder einmal – einen unvergessen Handballabend. Als Philip Wesp in der 39. Minute zum 20:13 für die HSG Rodgau Nieder-Roden traf, drohte der HSG Hanau im Derby der 3. Liga Mitte ein …
Blauer Block treibt Hanau zum Remis

„Müssen Werteverfall Herr werden“

Offenbach – Jörg Wagner, Fußballwart des Kreises Offenbach, wirbt für das Amt des Schiedsrichters. „Es prägt, bildet, ist eine Charakterbildungsmaßnahme und macht sich in einer Bewerbung gut.
„Müssen Werteverfall Herr werden“

„Spitzenreiter – das fühlt sich einfach gut an“

Rodgau – Premiere für die Männer der HSG Rodgau Nieder-Roden: Erstmals seit ihrem Aufstieg 2012 liegen sie mitten in der Saison an der Tabellenspitze der 3. Handball-Liga.
„Spitzenreiter – das fühlt sich einfach gut an“

Verbandsliga: Späte Siegtreffer

Germania gewinnt Spitzenspiel - Hanau unterliegt Urberach.
Verbandsliga: Späte Siegtreffer

Gruppenliga Frankfurt Ost: Fünfkampf an der Tabellenspitze

Sportfreunde arbeiten sich heran.  SG Nieder-Roden bezwingt VfB Oberndorf.
Gruppenliga Frankfurt Ost: Fünfkampf an der Tabellenspitze

Publikum peitscht HSG Rodgau an Spitze

3. LIGA: der HSG Rodgau Nieder-Roden 26:24-Sieg gegen die SG Nußloch.
Publikum peitscht HSG Rodgau an Spitze

Nieder-Roden spielt 50 Minuten auf Augenhöhe

Neun Minuten und ein 2:10-Lauf kosteten die Handballerinnen der HSG Rodgau Nieder-Roden gegen den Tabellenzweiten TSG Eddersheim beim 31:33 (17:16) ein besseres Ergebnis.
Nieder-Roden spielt 50 Minuten auf Augenhöhe

Hanau 93 verliert zum ersten Mal auswärts

Die bemerkenswerte Auswärtsserie des FC Hanau 93 ist gerissen.
Hanau 93 verliert zum ersten Mal auswärts

Tomm, Braun und Malik führen Hanau aus der Krise

37:34-Sieg vor 1000 Zuschauern beim TV Gelnhausen. Grimmstädter zeigen wieder nötigen Siegeswillen.
Tomm, Braun und Malik führen Hanau aus der Krise

Bis Weihnachten soll Entscheidung über Gründung der HSG Offenbach fallen

Offenbach – Die Vorbereitungen auf die für Sommer 2020 geplante Handballspielgemeinschaft in Offenbach, bestehend aus TSG Bürgel, OFC Kickers und TGS Bieber, nehmen Fahrt auf.
Bis Weihnachten soll Entscheidung über Gründung der HSG Offenbach fallen

SC Hessen gegen Friedberg noch ohne Gegentor

Dreieich – Einige Stunden lang freute sich der SC Hessen Dreieich am vergangenen Wochenende in der Fußball-Hessenliga über den dritten Platz, erobert am Freitagabend mit einem 4:0-Sieg gegen Spitzenreiter Eintracht Stadtallendorf.
SC Hessen gegen Friedberg noch ohne Gegentor

FC Hanau 93 bangt um Ries und Bari

Hanau – Die Serie der auswärts noch ungeschlagenen Hessenliga-Fußballer des FC Hanau 93 steht am Samstag vor einer harten Probe. Der Aufsteiger gibt seine Visitenkarte beim Tabellenführer und Regionalliga-Absteiger Eintracht Stadtallendorf ab.
FC Hanau 93 bangt um Ries und Bari

SV Pars hofft auf Namavizadeh

Offenbach – Kickers Obertshausen und Spitzenreiter SV Pars Neu-Isenburg eröffnen heute den Spieltag in der Fußball-Gruppenliga Frankfurt Ost. Am Samstag wollen die Sportfreunde Seligenstadt gegen die SG Bruchköbel ein Zeichen setzen.
SV Pars hofft auf Namavizadeh

Germania will nächstes Topteam schlagen

Offenbach – Nach dem Absturz am vergangenen Spieltag will der SC 1960 Hanau in der Fußball-Verbandsliga Süd die Tabellenführung zurückerobern, muss aber auf Unterstützung aus Ober-Roden hoffen. Hier trifft der FC Germania auf den aktuellen …
Germania will nächstes Topteam schlagen

3. LIGA: Nieder-Roden erwartet Spitzenreiter Nußloch - Hanau in Gelnhausen

Mit dem Heimspiel gegen Spitzenreiter SG Nußloch eröffnet der Tabellendritte HSG Rodgau Nieder-Roden am Samstag in der 3. Liga Mitte die Festwochen gegen die Spitzenteams der Liga.
3. LIGA: Nieder-Roden erwartet Spitzenreiter Nußloch - Hanau in Gelnhausen

Türk Gücü Hanau: Sogar der Physiotherapeut musste mitspielen

Kollektives Durchatmen war zu spüren bei Türk Gücü Hanau nach dem erkämpften 4:2-Heimsieg gegen die SG Nieder-Roden. Endete damit in der Fußball-Gruppenliga Frankfurt Ost für das Team von Spielertrainer Tim Müller doch eine Durststrecke von vier …
Türk Gücü Hanau: Sogar der Physiotherapeut musste mitspielen

Verbandsliga: Urberach baut Serie mit 1:0-Derbysieg gegen JSK Rodgau aus

Der 1. FC 06 Erlensee ist der Sieger des Tages in der Fußball-Verbandsliga Süd.
Verbandsliga: Urberach baut Serie mit 1:0-Derbysieg gegen JSK Rodgau aus

Rodgauerinnen erreichen nur ein Unentschieden

Mit der Partie beim Tabellenletzten SV Union Halle-Neustadt II stand für die Handballerinnen der HSG Rodgau Nieder-Roden die erste mehrstündige Auswärtsfahrt in der 3. Liga Ost an.
Rodgauerinnen erreichen nur ein Unentschieden