Archiv – Lokalsport

Hanau 93 ohne Köhler und Ünal nach Friedberg

Hanau 93 ohne Köhler und Ünal nach Friedberg

Mit dem Auswärtsspiel bei Türk Gücü Friedberg (Samstag, 14. 30 Uhr in Ober-Rosbach) startet für den FC Hanau 93 die Restrunde in der Fußball-Hessenliga und somit der finale Teil für das Unternehmen Klassenerhalt.
Hanau 93 ohne Köhler und Ünal nach Friedberg
Neu-Isenburg blickt nach oben - Sieben Spieler haben JSK Rodgau verlassen

Neu-Isenburg blickt nach oben - Sieben Spieler haben JSK Rodgau verlassen

Für die Fußballer von Viktoria Urberach beginnt die Restrunde der Verbandsliga Süd am Samstag in Wald-Michelbach. Maik Rudolf gibt einen Tag später gegen den SV der Bosnier sein Pflichtspieldebüt an der Seitenlinie des JSK Rodgau.
Neu-Isenburg blickt nach oben - Sieben Spieler haben JSK Rodgau verlassen

Fußball-Gruppenliga: Onkel eines Spielers unter den Attentats-Opfern - Zwei Neue für SV Pars

Nach fast dreimonatiger Spielpause rollt ab Sonntag in der Fußball-Gruppenliga Frankfurt Ost wieder der Ball. Gleich am ersten Restrundenspieltag stehen in der hinteren Tabellenhälfte für einige Abstiegskandidaten wichtige Duelle gegen direkten …
Fußball-Gruppenliga: Onkel eines Spielers unter den Attentats-Opfern - Zwei Neue für SV Pars

3. Liga: Hanau beim TV Großwallstadt Außenseiter - Rodgau gastiert in Bieberau

Der Nächste bitte! Nach der HSG Rodgau Nieder-Roden ist nun die HSG Hanau gegen den Spitzenreiter der 3. Handball-Liga Mitte, TV Großwallstadt, gefordert. Für die Rodgauer steht derweil das zweite Freitagsspiel hintereinander an.
3. Liga: Hanau beim TV Großwallstadt Außenseiter - Rodgau gastiert in Bieberau

Oberliga: Bürgel in Münster - Rot-Weiß Babenhausen muss sich steigern

„Bescheiden. “ Mit diesem Wort beschreibt Sven Lenort, Trainer des Handball-Oberligisten TSG Bürgel, die Situation des Tabellenzweiten vor der Partie bei der TSG Münster.
Oberliga: Bürgel in Münster - Rot-Weiß Babenhausen muss sich steigern

Salut-Jubel in der Kreisliga B: Unsportliche Verhalten hat keine Konsequenzen

Beim Torjubel salutierende türkische Fußballer hatten im Oktober vergangenen Jahres für Aufsehen gesorgt. Zunächst die türkischen Nationalspieler, dann auch im Amateurfußball, unter anderem vom Türk. SC Offenbach in der Kreisliga B.
Salut-Jubel in der Kreisliga B: Unsportliche Verhalten hat keine Konsequenzen

Rodgau hakt Titel ab, aber Aufstieg ist mittelfristig ein Thema

Handball-Drittligist HSG Rodgau hat die erste Heimniederlage der Saison kassiert. 
Rodgau hakt Titel ab, aber Aufstieg ist mittelfristig ein Thema

„Ein Angriff auf den Respekt des Schiedsrichters“

Das Kreissportgericht hat den Spielabbruch in der Kreisliga A Offenbach 1 im Sportplatzderby zwischen Squadra Azzurra und dem BSC 1899 Offenbach verhandelt.
„Ein Angriff auf den Respekt des Schiedsrichters“

Vorentscheidung im Titelrennen

„Um eine Chance zu haben, müssen wir eine absolute Topleistung abrufen“, hatte Jan Redmann, Trainer der HSG Rodgau Nieder-Roden, vor dem Gipfeltreffen der 3. Handball-Liga Mitte, gegen Spitzenreiter TV Großwallstadt gesagt. 
Vorentscheidung im Titelrennen

„Wahnsinn, was sich aus dieser Situation entwickelt hat“

Die Ende Januar in einem Handy-Video dokumentierten Prügel- und Gewalt-szenen während des Büdinger Futsal-Hallencups und der daraus resultierende Abbruch der Partie zwischen der SG Büdingen und dem VfB Rodheim/Horloff hat für beide Vereine Folgen.
„Wahnsinn, was sich aus dieser Situation entwickelt hat“

Ein besonderes Duell: HSG Rodgau Nieder-Roden gegen TV Großwallstadt

Das Topspiel in der 3. Handball-Liga Mitte zwischen der HSG Rodgau Nieder-Roden und dem TV Großwallstadt (morgen, 20 Uhr) ist für Jan Redmann nicht nur sportlich ein besonderes Duell. Der Coach der HSG zählte einst zum Trainerstab des TVG.
Ein besonderes Duell: HSG Rodgau Nieder-Roden gegen TV Großwallstadt

Keller-Show zum Abschluss

Nieder-Roden – Auch im ersten Drittliga-Heimspiel des Jahres waren die Handballer der HSG Rodgau Nieder-Roden nicht zu stoppen: Nach einer überzeugenden Leistung besiegten die Nieder-Rodener den SC DHfK Leipzig II mit 27:17 (13:10) und bleiben damit …
Keller-Show zum Abschluss

Hanau 93 zieht sich achtbar aus der Affäre

Offenbach – Die ranghöchsten Fußballklubs der Region waren erneut auf der Teststrecke unterwegs.
Hanau 93 zieht sich achtbar aus der Affäre

Main-Kinzig-Halle keine Festung mehr

Hanau – Rückschlag für die HSG Hanau in der 3. Liga Mitte: im Heimspiel gegen die HG Oftersheim/Schwetzingen unterlagen die Grimmstädter mit 23:27 (9:11). „Wenn wir dieses Spiel gewonnen hätten, hätte das die komplette Trainingsthematik über den …
Main-Kinzig-Halle keine Festung mehr

FC HANAU 93 Salvatore Bari freut sich auf Zusammenspiel mit Varol Akgöz

Mit elf Treffern ist der vor Saisonbeginn vom Regionalliga-Aufsteiger FC Bayern Alzenau gekommene Salvatori Bari bislang der beste Torschütze des Fußball-Hessenligisten Hanau 93. Zurzeit bereitet sich der Torjäger mit den 93ern auf die am 29.
FC HANAU 93 Salvatore Bari freut sich auf Zusammenspiel mit Varol Akgöz

Nußloch-Rückzug nutzt Rodgau und Hanau

Nußloch – Die SG Nußloch, Team des ehemaligen Handball-Weltmeisters Christian Zeitz (einst THW Kiel), hat sich wegen finanzieller Probleme vom Spielbetrieb der 3. Liga Mitte abgemeldet. Das hat auch Auswirkungen auf die HSG Rodgau Nieder-Roden und …
Nußloch-Rückzug nutzt Rodgau und Hanau

Coach der U19 des OFC trifft auf viele Bekannte

Offenbach – Nach zwei unglücklichen Niederlagen in der Fremde steht in der U19-Bundesliga für die Offenbacher Kickers am Samstag (14 Uhr, Wiener Ring) das erste Heimspiel des Jahres an.
Coach der U19 des OFC trifft auf viele Bekannte

Offenbachs Schiedsrichter-Boss: „Zehn Minuten Unterzahl nicht gravierend“

Zeitstrafen im Fußball? Volker Geupel, Schiedsrichterobmann des Fußballkreises Offenbach, hat dazu eine klare Meinung. 
Offenbachs Schiedsrichter-Boss: „Zehn Minuten Unterzahl nicht gravierend“

OFC-U19 trotz Niederlage auf gutem Weg

Offenbach – Das Mainderby unglücklich verloren, selbst Gelb-Rot gesehen – für Robin Trabert hatte das Wochenende nicht gut begonnen.
OFC-U19 trotz Niederlage auf gutem Weg

Endspieltaktik funktioniert

Nach zehn sieglosen Partien (zwei Punkte) hatten die Handballerinnen der HSG Rodgau Nieder-Roden in der 3. Liga Ost endlich wieder einmal Grund zum Jubeln.
Endspieltaktik funktioniert

Nieder-Roden feiert vierten Auswärtssieg hintereinander

Hirschberg – Mit dem 27:24 (12:11)-Sieg beim TV Germania Großsachsen schlossen die Handballer der HSG Rodgau Nieder-Roden ihre Serie von vier Auswärtsspielen hintereinander in der 3. Liga Mitte mit dem vierten Sieg ab.
Nieder-Roden feiert vierten Auswärtssieg hintereinander

Häfner und Sommer neues TSV-Trainerduo

Fußball-Kreisoberligist TSV Dudenhofen hat die offene Trainerfrage geklärt. Nach dem Rücktritt von Jürgen Rödler am Dienstagabend (unsere Zeitung berichtete) übernehmen die TSV-Urgesteine Dominik Häfner und Christopher Sommer den Trainerposten bis …
Häfner und Sommer neues TSV-Trainerduo

Hanauer setzen Vorgaben sehr gut um

Hanauer setzen Vorgaben sehr gut um

Am Ende fehlt dem OFC das nötige Quäntchen Glück

Die Offenbacher Kickers haben in der U19-Bundesliga auch das zweite Derby gegen die Frankfurter Eintracht verloren.  Es war ein enges Spiel. 
Am Ende fehlt dem OFC das nötige Quäntchen Glück