Neuer Trainer

Franz folgt bei HSG Dietzenbach auf Bukvic

+
Michael Franz

Offenbach - Hochkarätiger Ersatz aus den eigenen Reihen soll beim Handball-Bezirksoberligisten HSG Dietzenbach die Lücke schließen, die durch die Trennung von Trainer Mirnes Bukvic entstanden war. Wie der Verein mitteilte, hilft Michael Franz bis zum Saisonende aus.

Der 62-Jährige ist bereits als Jugendkoordinator für die HSG tätig. Einst war er als Trainer in der 2. Liga tätig, unter anderem für renommierte Vereinen wie die HG Oftersheim/Schwetzingen, den TSV Milbertshofen oder Bayer Dormagen. Als Diplomtrainer und Inhaber der A-Lizenz ist er auch in der Trainerausbildung engagiert, zudem fungiert er als Mentaltrainer-Experte und Mentor von Talenten wie Steffen Fäth (Füchse Berlin) oder Johannes Golla (MT Melsungen). Bei der HSG ist man „sehr zuversichtlich“, dass mit ihm nach zuletzt sechs Niederlagen in Folge die Wende gelingen wird. (cd)

Quelle: op-online.de

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare