Gastgeber gewinnt Hallenfußballturnier

SG Egelsbach ruft im Finale beste Leistung ab

Offenbach - Mit der TSG und dem SV Pars dominierten zwei Mannschaften aus Neu-Isenburg das 27. Charly-Graf-Gedächtnisturnier der SG Egelsbach, jedoch nur bis zum Halbfinale. Den Sieg sicherte sich Gastgeber SG Egelsbach, der im Finale den 1. FC Langen mit 3:0 besiegte.

„Wir sind mit Glück ins Halbfinale gekommen, haben uns dann gegen den SV Pars gesteigert und im Endspiel unsere beste Turnierleistung abgerufen“, sagte Egelsbachs Co-Trainer Peter Schwan, der die Mannschaft während des Turniers betreute. Jonas Wagner (2) und Stipe Mandic erzielten die Treffer für die Gastgeber. Eine gute Bilanz zog auch Egelsbachs Abteilungsleiter Michael Lama. „Wir hatten eine gute Kulisse und haben sehr spannende Spiele gesehen“, freute er sich. „Qualitativ haben wir sehr starke Mannschaften dabei gehabt.“

Die TSG Neu-Isenburg holte sich den dritten Platz. Im „kleinen“ Finale setzten sie sich im Neu-Isenburger Duell mit 4:3 gegen den SV Pars durch. Oliver Vickovic und Nico Wagner trafen jeweils zweimal für die TSG, auf Seiten des B-Ligisten erzielten Necip Incesu, Kevin Puls und Amdon Ghebru die drei Tore.

Im ersten Halbfinale setzte sich der FC Langen mit 6:5 (2:2) im Neunmeterstechen gegen die TSG Neu-Isenburg durch. Held der Begegnung war Langens Keeper Faruk Duman, der zwei Schüsse parierte und selbst den letzten Treffer erzielte. Die Neu-Isenburger hatten zuvor eine 2:0-Führung nicht nach Hause gebracht, Frank Cholewa und Saman Sotoodehnia trafen zum Ausgleich. Im zweiten Spiel der Vorrunde setzte sich Gastgeber Egelsbach durch einen Treffer von Tim Kalzu eine Minute vor dem Spielende gegen den SV Pars Neu-Isenburg durch.

Im Spiel um Platz fünf setzte sich der FC Dietzenbach mit 4:2 gegen den SV Erzhausen durch. Kevin Weilmünster und Ismail Amallah trafen dabei jeweils zweimal. (rjr)

Sie bringen die Würze: Reizfiguren des Fußballs

Finale: SG Egelsbach - FC Langen 3:0

Platz 3: TSG N.-Isenburg – SV Pars 4:3

Platz 5: FC Dietzenbach - Erzhausen 4:2

Platz 7: FC Offenthal – SV Drei"hain 6:4

Platz 9: SSG Langen - Egelsbach II 2:0

Gruppe A

1. TSG Neu-Isenburg 4 11:5 10

2. SG Egelsbach 4 8:7 5

3. SV Erzhausen 4 9:8 4

4. SV Dreieichenhain 4 7:11 4

5. SSG Langen 4 6:10 4

Gruppe B

1. SV Pars Neu-Isenburg 4 18:10 10

2. 1.FC Langen 4 14:7 9

3. FC Dietzenbach 4 12:16 7

4. FC Offenthal 4 10:15 3

5. SG Egelsbach II 4 7:13 0

Quelle: op-online.de

Rubriklistenbild: © dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare