Testspiel gegen Hausen

Evangelos Bellos trifft beim 10:1 viermal für 03er

Neu-Isenburg – Fußball-Hessenligist Spvgg. 03 Neu-Isenburg gewann sein erstes Testspiel in diesem Jahr gegen den Frankfurter Gruppenligisten FV 1920 Hausen deutlich mit 10:1 (2:1). Evangelos Bellos trug sich gleich viermal für die Spielvereinigung in die Torschützenliste ein.

Die weiteren Treffer erzielten Marc Züge (2), Marius Mägerlein (2), Carlos McCrary und Lars Wolfarth. „Wir sind zufrieden, wollen den Erfolg aber nicht überbewerten. In der Hessenliga geht es ganz anders zu“, sagte Neu-Isenburgs Sportlicher Leiter Nick Janovsky.

Neben Torhüter Fabio Begher und Innenverteidiger Ted Mbenou (beide von Mitte-Verbandsligist Germania Schwanheim, unsere Zeitung berichtete) kam in Ahmed Ben Bachir Diack ein weiterer Neuzugang als Innenverteidiger zum Einsatz. Der 20-Jährige stand zuletzt im Kader des Regionalligisten Wormatia Worms, blieb dort aber ohne Einsatz. Davor spielte er ein halbes Jahr für Rot-Weiss Frankfurt. Für die U19 der Frankfurter Eintracht absolvierte Ahmed Ben Bachir Diack 18 Partien in der A-Junioren-Bundesliga. Zudem verpflichteten die 03er Dario Stange von Süd-Verbandsligisten TSV Vatanspor Bad Homburg (13 Spiele, ein Tor in dieser Saison). Für den Offensivspieler lag am Wochenende allerdings noch keine Spielgenehmigung vor.  (Leo)

Quelle: op-online.de

Rubriklistenbild: © dpa (Symbollbild)

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare