Ex-Profi wechselt nach Dreieich

Youssef Mokhtari verstärkt SC Hessen

Dreieich - Mit Ex-Profi Youssef Mokhtari hat Fußball-Fünftligist SC Hessen Dreieich einen zweiten hochkarätigen Winter-Zugang präsentiert.

Der 36-jährige Deutsch-Marokkaner kam in der 1. und 2. Bundesliga auf mehr als 170 Einsätze - unter anderem für den 1. FC Köln und den FSV Frankfurt. Hinzu kommen 23 Länderspiele für Marokko. Nun folgte er Trainer Rudi Bommer von Regionalligist Viktoria Aschaffenburg zum SC Hessen Dreieich. „Mit Youssef haben wir einen weiteren Spieler, der unser Mittelfeld verstärken und mit seiner Erfahrung für Stabilität sorgen wird“, so Bommer. Mokhtari selbst freut sich auf die neue Aufgabe. „Fußballspielen macht mir immer noch sehr viel Spaß. Ich möchte dem Team helfen, einen sicheren Platz im Mittelfeld zu erreichen“, sagte der offensivstarke Linksfuß, der am Montag beim Trainingsauftakt dabei war.

cd

Bilder: SC Hessen siegt in Seligenstadt

Quelle: op-online.de

Rubriklistenbild: © Symbolbild: dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare