TVG gewinnt in Frankfurt

Frankfurt (sp) - Handball-Bundesligist TV Großwallstadt hat das Turnier um den Sparda-Bank-Hessen-Cup in Frankfurt gewonnen. Im Duell mit drei Ligakonkurrenten waren die Mainfranken das stärkste Team.

Nach einem 30:29 nach Siebenmeterwerfen gegen den TV Hüttenberg besiegten sie im Finale den Bergischen HC, der zuvor die MT Melsungen geschlagen hatte, klar mit 33:27.

Quelle: op-online.de

Rubriklistenbild: © dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare