Hessenliga

SC Hessen hält neun Spieler und holt Mokhtari

+
SC Hessen Dreieich hält neun Spieler und holt Mokhtari

Der Kader des SC Hessen Dreieich für die Saison 2019/20 in der Hessenliga nimmt immer mehr Gestalt an. Wie der Regionalliga-Absteiger mitteilte, wurde Torwart Felix Koob (19) von Viktoria Griesheim verpflichtet.

Dreieich – Außerdem gab der Verein bekannt, dass nach Denis Talijan, Toni Reljic und Danny Klein sechs weitere Akteure verlängert haben: Denis Streker, Marcel Czirbus, Abassin Alikhil, Tino Lagator, Niko Opper und Zubayr Amiri. „17 Spieler haben uns verlassen, neun sind geblieben“, sagte Trainer Lars Schmidt. Unmittelbar nach dem Abstieg hatte Mäzen Hans Nolte noch angekündigt, dass bloß zwei Akteure bleiben sollen. Nun erklärte Schmidt: „Wir wollten den Umbruch nicht so drastisch machen, dass sich die jungen Spieler nicht in Ruhe entwickeln können. “.

Als Technischer Direktor Jugend kehrt Ex-Profi Youssef Mokhtari (einst Spieler in Dreieich) zurück.  

cd

Quelle: op-online.de

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare