Im Hessenpokal gegen RW Darmstadt

Hessenpokal: Derby für TS Ober-Roden

+
Ei9n Bild aus dem Spiel zwischen Neu-Isenburg und Oberrad.

Offenbach - Die erste Runde des Fußball-Hessenpokals ist vorbei, nun wurden die nächsten Spiele ausgelost. 

Hessenligist Spvgg. 05 Oberrad, in der ersten Runde des Fußball-Hessenpokals 3:0-Sieger bei der Spvgg. 03 Neu-Isenburg, muss am 12. August, 18. 30 Uhr, beim Verbandsligisten SG Bad Soden antreten. Das ergab die Auslosung der zweiten Runde gestern Abend in Frankfurt. Verbandsligist TS Ober-Roden darf sich auf das Derby gegen den Ligarivalen Rot-Weiß Darmstadt freuen (9. August, 15 Uhr).

2. Runde

  • FC Neu-Anspach - FV Bad Vilbel (4.8.)
  • SSV Langenaubach - SC Willingen (8.8.)
  • SC Waldgirmes - FC Ederbergland
  • TS Ober-Roden - RW Darmstadt (beide am 9.8.)
  • SG Bad Soden - Oberrad 05
  • SG Johannesberg - Hünfelder SV
  • SV Zeilsheim - SV Wiesbaden
  • SV Weidenhausen - FSC Lohfelden (alle am 12.8.)

Bereits für das Achtelfinale gesetzt sind: SV Wehen Wiesbaden (3. Liga), Kickers Offenbach, KSV Hessen Kassel, TSV Steinbach (alle Regionalliga), KSV Baunatal, TSV Lehnerz (beide Hessenliga), SG Oberliederbach, TSV/FC Korbach (beide Verbandsliga). Pokalspielleiter Matthias Bausch hat die Auslosung der nächsten Runde für den 13. August geplant. Die Partien sollen rund um den 3. September stattfinden. (app)

Hessenpokal: Oberrad gewinnt gegen Neu-Isenburg

Quelle: op-online.de

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare