Dörnigheim behauptet Tabellenführung

Kreisoberliga Hanau: Kesselstadt punktet in Unterzahl

Hanau - Germania Dörnigheim hat sich beim Tabellenzweiten VfR Kesselstadt ein 2:2 erkämpft und damit die Tabellenführung in der Fußball-Kreisoberliga Hanau behauptet.

Safakspor Hanau ist mit einem 2:0-Sieg gegen Oberdorfelden mit den Kesselstädtern nach Punkten gleichgezogen. Völlig überraschend unterlag ein weiterer Verfolger, Kewa Wachenbuchen, mit 2:3 in Hüttengesäß. In Bischofsheim wurde die Partie wegen heftigen Regenfällen und überflutetem Platz beim Stand von 3:1 für den TSV Niederissigheim abgebrochen.

Der RSV Hilalspor wollte laut Großauheims Spielausschuss-Vorsitzendem Klaus Bechtel nach einer Regenpause und dem 1:6-Zwischenstand nicht mehr weiterspielen. „Die sind alle recht schnell verschwunden. Wir waren bis dahin total überlegen“, meinte Bechtel. Ob die Begegnung nun auch so gewertet wird, ist derzeit noch offen.

VfR Kesselstadt – Germania Dörnigheim 2:2 (1:0)

Nach dem Platzverweis für VfR-Kapitän Eldin Cirkin schien alles für den Spitzenreiter zu sprechen. Doch die Gastgeber kämpften sich zurück und hätten mit etwas mehr Fortune sogar noch gewinnen können.

Tore: 1:0 Omerovic (11.), 1:1 Abdesadki (29.), 1:2 Demirovic (53.), 2:2 Draganovic (61.) - Rot: Cirkin (20./K)

Archivbilder:

Bilder: Titelparty des VfR Kesselstadt nach Remis

Safakspor Hanau – SV Oberdorfelden 2:0 (0:0)

„Wir hatten alles im Griff und hätten noch ein paar Tore nachlegen müssen“, erklärte Safakspors Vorsitzender Kenan Argal. Die Hausherren hatten keine einzige Tormöglichkeit des Aufsteigers zugelassen.

Tore: 1:0 El Fakiri (60.), 2:0 Bayin (85.)

SV Kilianstädten – Spvgg. 1910 Langenselbold 3:1 (1:0)

Tore: 1:0 Jurisic (3.), 2:0 Klair (52.), 3:0 Jurisic (76.), 3:1 Heuer (86.)

Spvgg. Hüttengesäß – Kewa Wachenbuchen 3:2 (1:1)

Tore: 1:0 Kurt (22.), 1:1 5 (31.), 2:1 Kurt (61.), 3:1 Alves-Rodrigues (69.), 3:2 Schmidt (81.)

FC Hochstadt – KSV Langen-Bergheim 1:4 (0:1)

Tore: 0:1 Schnobl (38.), 0:2 Swasey (64.), 1:2 Sowsky (68./ET), 1:3 Kappel (80.), 1:4 Schnobl (87.)

Quelle: op-online.de

Rubriklistenbild: © Symbolbild: dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare