Spieler nach Attacke bewusstlos

Fausthieb und Fußtritt: Strafen gegen Alemannia

Offenbach -  Das Kreissportgericht unter der Leitung von Jürgen Weil hat die Umstände einer Kopfverletzung von Benjamin Wolf (TuS Froschhausen) in der Partie der Fußball-Kreisliga A Offenbach, Gruppe 2, zwischen Alemannia Klein-Auheim und der TuS Froschhausen verhandelt.

Seinerzeit wurde Wolf mit einem Fußtritt und einem Faustschlag malträtiert, war sogar kurz bewusstlos. Der Klein-Auheimer Tolga Bakar wurde während des Spiels von Schiedsrichter Manfred Quast mit Rot vom Platz gestellt und erhielt durch ein Einzelrichterurteil eine Sperre von sechs Spielen.

„Bei der Verhandlung in der vergangenen Woche haben wir den Klein-Auheimer Leandro Mule wegen einer Tätlichkeit zu einer Sperre von 16 Pflichtspielen verurteilt“, berichtet Jürgen Weil. „Während dieser Zeit darf Mule auch keine Freundschaftsspiele und Hallenturniere bestreiten.“

Ebenfalls ermittelt wurde gegen Kevin Demuth. „Bei ihm konnten wir keinen hinreichenden Verdacht erkennen und haben das Verfahren eingestellt“, ergänzte Jürgen Weil.

Alle Ergebnisse & Tabellen aus der Region

Immer wieder kommt es zu unglaublichen Szenen in Partien des regionalen Amateurfußballs mit Schlägereien und Spielabbrüchen: Im Mai fühlte sich der Schiedsrichter des Spiels zwischen Maroc Offenbach und SV Dreieichenhain bedroht und brach die Partie ab, ebenfalls im Mai prügelten Spieler des BSC Offenbach auf Gegenspieler ein, die Partie wurde vorzeitig abgebrochen. Im März führten Tumulte und Schlägereien zu einem Spielabbruch in Dietzenbach, in der Kreisliga B Dieburg kam es im Frühjahr nach einer Partie zu massiven Ausschreitungen.

Kroatiens schrecklicher Abend: Fan-Randale & 2:0 verspielt

Im Januar war sogar ein Jugendspiel betroffen, weil sich die Kinder prügelten und die Eltern fleißig mitmischten. Im vergangenen Jahr musste in der Gruppenliga eine Partie nach einer Attacke auf den Schiedsrichter abgebrochen werden, ebenfalls brutal waren die Attacken von Spielern der FT Oberrad auf Dreieicher in einem Relegationsspiel.  (rjr)

Quelle: op-online.de

Rubriklistenbild: © dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion